In Link's Awakening könnt ihr euch an verschiedenen Minispielen versuchen. Neben dem Angeln am Teich und der Floß-Abfahrt bei den Stromschnellen könnt ihr auch in der Kran-Kemenate in Mövendorf Gegenstände gewinnen. Allerdings kann vor allem der Wunderkran für einige Frustmomente sorgen. Wir geben euch Tipps, wie ihr beim Kran-Spiel (fast) immer erfolgreich seid.

 

The Legend of Zelda: Link's Awakening

Facts 
The Legend of Zelda: Link's Awakening

Keine Lust zu lesen? Im Video zeigen wir euch, wie der Wunderkran-Trick funktioniert:

Zelda - Link's Awakening: Mit diesem Wunderkran-Trick greift ihr nie daneben

So funktioniert der Wunderkran-Trick

Wer Link's Awakening vollständig durchspielen möchte, kommt um die Minispiele nicht herum. Gerade das Angeln und der Wunderkran halten einige Sammelgegenstände bereit. In der Kran-Kemenate können euch vor allem die beweglichen Platten viele Rubine kosten. Das Meistern dieses Minispieles lohnt sich aber auf jeden Fall, denn ihr könnt einige Items abstauben.

Hier bekommt ihr eure eigene Yoshi-Puppe als amiibo

Die unteren drei Gegenstände sind jeweils nicht sonderlich schwer zu bekommen, da sie sich nicht bewegen. Mit etwas Konzentration sollten diese für euch kein Problem darstellen. Die hinteren beiden Items sind dagegen schon deutlich anspruchsvoller. Sie liegen nämlich auf sich bewegenden Platten, die ein punktgenaues Timing voraussetzen. Allerdings gibt es einen Trick, der euch (fast) immer mit dem gewünschten Gegenstand belohnt.

Diese Gegenstände könnt ihr beim Wunderkran gewinnen

So bekommt ihr den Gegenstand oben rechts

  • Haltet X so lange gedrückt, bis der Kran ganz nach hinten gefahren ist.
  • Haltet anschließend A so lange gedrückt, bis der Kran gegen die rechte Wand kommt und lasst die Taste nicht los.
  • Wenn die Plattform am weitesten nach links gefahren ist, lasst ihr den A-Knopf los.

Für den rechten Gegenstand ist die Bewegung des Krans optimal, jedoch ist das gleiche Muster nicht auf die linke Plattform anwendbar, denn der Kran kann sich nur nach oben und rechts bewegen. Nach links fährt er hingegen nicht.

So bekommt ihr den Gegenstand oben links

  • Haltet erneut X so lange gedrückt, bis der Kran ganz nach hinten gefahren ist.
  • Drückt kurz A, nachdem die Plattform am weitesten nach rechts gefahren ist und angehalten hat.

Aber auch, wenn diese Methode das Minispiel einfacher macht, ist auch hier noch genaues Timing angesagt. Und selbst jetzt kann es noch passieren, dass euch ein Gegenstand zwischen den Greifern durchrutscht. Eure Chancen auf Erfolg sind jedoch weitaus höher als vorher.