Ihr habt ein neues Bankkonto oder veränderte Kreditkarten-Daten und möchtet eure Amazon-Zahlungsart ändern? Bei dem Onlineshop könnt ihr eure Amazon-Zahlungsarten eigentlich jederzeit anpassen. Wir zeigen euch, wie es geht.

 

Amazon

Facts 

Amazon-Zahlungsart ändern – Anleitung

  • Zunächst loggt ihr euch in euren Amazon-Account ein und klickt oben rechts auf „Mein Konto“.
  • Ihr könnt eure Bezahlmethoden aktualisieren und hinzufügen im Bereich „Zahlung & Gutschein“.
  • Wenn ihr eure Bezahlmethoden bearbeiten möchtet, klickt ihr auf „Zahlungsarten verwalten“.
  • Zum Hinzufügen einer Zahlungsweise klickt ihr auf „Zahlungsart hinzufügen“.
  • Per Klick auf „Bestätigen“ werden eure Eingaben gespeichert.
Amazon-Zahlungsarten ändern
Amazon-Zahlungsart ändern

Zahlungsweise anpassen für offene Bestellungen

Ein Verändern der Zahlungsweise im Bereich „Zahlung & Gutschein“ wirkt sich nicht auf eure getätigten Bestellungen aus. Ihr könnt jedoch auch die Daten für offene Bestellungen anpassen. Voraussetzung ist, dass die Produkte noch nicht versandt worden sind. Ihr müsst folgende Schritte durchführen:

  • Klickt im Bereich „Bestellungen“ auf „Offene Bestellungen anzeigen“.
  • Klickt auf „Bestelldetails“ neben der Bestellung, bei der ihr die Bezahlmethode anpassen möchtet.
  • Wenn ihr eine von Amazon zu liefernde Bestellung ändern wollt, klickt ihr auf „Ändern“ neben der Zahlungsweise.
  • Geht es um die Bestellung bei einem Drittanbieter, könnt ihr innerhalb von 30 Minuten nach Aufgabe der Bestellung diese anpassen. Nach Ablauf von 30 Minuten geht ihr auf „Anbieter kontaktieren“, um ihn um die Änderung zu bitten.
  • Ist es dem Verkäufer nicht möglich ist, die Daten eurer Bestellung anzupassen? Fordert eine Stornierung an. Ändert anschließend wie in der obigen Anleitung beschrieben eure Zahlungsdaten und gebt die Bestellung erneut auf.
Amazon-Zahlungsweise ändern bei offenen Bestellungen
Amazon-Zahlungsweise ändern bei offenen Bestellungen

25 Jahre Amazon: Wie gut kennst du das Geburtstagskind?