Nintendo Labo: Gadget lässt dich mit Pappe zocken und das Internet rastet aus

Michael Sonntag

Das Basteln aus deinem Kindergarten kehrt zurück! Gestern Nacht stellte Nintendo in der Direct Show sein „neues, interaktives“ Gaming-Konzept vor. Bei diesem stellst du dir verschiedene Controller-Elemente aus einfacher Pappe her.

Bauen, Spielen, Entdecken lautet der Slogan des neuen Nintendo Labo:

Nintendo Labo - Ankündigungstrailer.

Ob Motorrad, Angelrute oder Klavier – die speziellen Pappbögen sollen sich je nach Anleitung in viele verschiedene Gegenstände umwandeln lassen. Zusammen mit der Nintendo Switch und den Joy Con-Controllern können sie dann laut der Produktbeschreibung zum Spielen verwendet werden.

Dazu werden weder Kleber noch Schere benötigt, alle nötigen Materialien wie Bänder und Ösen sind im Set enthalten. Die Modelle kannst du anschließend noch mit Farben und Aufklebern verzieren. Der Modellbau der etwas anderen Art ist ab dem 27. April 2018 erhältlich. Während es noch keine Preisinformation für den deutschen Markt gibt, liegt der Preis für das Gadget in Japan zwischen 6.980 und 7.980 Yen, also umgerechnet 51 und 58 Euro.

Welche hast du davon auch gespielt?

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Nintendo Switch: Das sind die bislang meistgespielten Titel.

Zunächst wird das Multi- und das Robo-Set geben. Mit dem ersten kannst du dir ein RC-Auto, ein Motorrad, eine Angel, ein Haus und ein Klavier bauen. Das zweite beinhaltet die Materialien und Software, die du für einen ferngesteuerten Papp-Roboter brauchst. Wirst du dem unkonventionellen, aber interessanten Konzept eine Chance geben? Sag uns deine Meinung!

Update vom 18.01.2018 um 11:25 Uhr: 

Wenn es eine Sache gibt, die das Internet besonders gut kann, dann ist es, auf Sachen zu reagieren. Auch nach der kurzen Nintendo Direct von gestern dauerte es nicht lange, bis Spieler lustige Reaktionen auf Twitter teilten.

Wer hätte zum Beispiel gedacht, dass Drake und Shigeru Miyamoto so viel gemeinsam haben? Beide scheinen darin übereinzustimmen, ob sie Lootboxen oder Kartons (auf englisch cardboard boxes) besser finden.

Trotz aller positiven Reaktionen zu Nintendo Labo entdeckten Spieler auch sofort den größten Nachteil des neuen Gadgets für Katzenbesitzer.

Besonders treffend fasst der Twitter-User @Sawyer_DAA den Fortschritt des neuen Gadgets zusammen.

Weitere Themen

* gesponsorter Link