O2: Rechnung online einsehen - so geht’s

Paul Henkel

Wenn ihr Kunde beim Mobilfunkanbieter O2 seid, könnt ihr eure Rechnung online abrufen statt sie per Post zugeschickt zu bekommen. Wie ihr den Service einrichtet und welche weiteren Vorteile ihr dadurch habt, erklären wir euch in diesem Artikel.

O2 bietet wie viele andere Telekommunikationsanbieter seinen Kunden die Möglichkeit, Rechnungen online zu verwalten und so die Kosten im Blick zu behalten.

Bei O2 werden die Online-Rechnungen sechs Monate lang archiviert und können in dieser Zeit heruntergeladen und  bei Bedarf ausgedruckt werden. Auch Einzelverbindungsnachweise kann man online einrichten und anzeigen lassen sowie Rechnungsadresse und Bankverbindungen ändern.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
o2-Kundennummer herausfinden – So geht's

O2-Online-Rechnung einrichten

Wer Schluss mit dem Papierkram machen will und auf die O2 umsteigen will, muss sich zunächst und ein Kundenkonto für das Online-Kundencenter My O2 erstellen. Darüber könnt ihr nicht nur Rechnungsinformationen abrufen, sondern auch Details zu eurem Vertrag oder eurem Prepaidtarif einsehen.

Danach könnt ihr euch mit euren Login-Daten anmelden.

Als Mobilfunkkunde stehen nach dem Login folgende Informationen im passwortgeschützten Bereich der Website für euch bereit:

  • Rechnungsdatum und -betrag
  • Rechnung zum Download
  • Das Rechnungsarchiv mit den Rechnungen und Einzelverbindungsnachweisen
  • der letzten 6 Monate
  • Musterrechnungen mit Erklärungen zu allen Rechnungspositionen und Preislisten

Als DSL- und Festnetzkunde könnt ihr folgende Funktionen im geschützten Bereich der Website nutzen:

  • Rechnungsbenachrichtigung per SMS und E-Mail anlegen
  • Bankverbindung- und Rechnungsversandart anpassen
  • fehlende Rechnungskopien anfordern
  • Rechnungserklärungen und Informationen zu gebuchten Produkt einsehen

Wenn ihr Probleme beim registrieren für My O2 habt oder weitere Fragen zur Online-Rechnung von klären wollt, könnt ihr euch direkt an den O2-Kundenservice wenden.

o2 - Wie funktioniert ein Mobilfunknetz?

Mehr zum Thema

Umfrage: Wie gut ist das „neue“ o2-Netz?

o2 arbeitet weiter am Netzausbau und verkündet nun stolz, dass 100 neue LTE-Antennen pro Woche aufgestellt werden. Wir wollen wissen: Wie gut ist das o2-Netz wirklich? Habt ihr eine Verbesserung bemerkt?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung