IBAN Rechner

Marvin Basse

Der IBAN Rechner kann für euch aus Kontonummer und Bankleitzahl die neue IBAN errechnen.

IBAN steht für „International Bank Account Number“ und bezeichnet eine international einheitliche Notation für Bankkontonummern. Allerdings haben bei weitem noch nicht alle Länder weltweit die IBAN-Notation eingeführt, wohl aber die Länder der europäischen Union, weshalb der Zahlungsverkehr mit IBAN derzeit hauptsächlich innerhalb dieser Anwendung findet. Am 1. Februar 2014 wurde die Verwendung der IBAN bei Überweisungen zeitlich mit der Einführung der SEPA-Überweisungen im europäischen Raum verpflichtend eingeführt.

Wie ihr den IBAN Rechner verwendet

Vielen Menschen fällt es allerdings nicht leicht, statt der alten Kontonummer die neue IBAN bei Überweisungen zu verwenden, da die Zahl doch reichlich lang und die Konvertierung einer Kontonummer in eine IBAN auch eher kompliziert ist. Aus diesem Grund gibt es die Webapp IBAN Rechner, die ihr über unseren Download-Button erreicht. Auf der Seite könnt ihr unter „IBAN berechnen“ ganz einfach die IBAN eures Kontos ermitteln. Gebt dazu einfach die Kontonummer sowie BLZ eures Kontos ein, tragt den Sicherheitscode ein und klickt auf „IBAN BERECHNEN“. Sodann wird euch eure IBAN angezeigt.

IBAN-Rechner

Zusätzliche Informationen des IBAN Rechners

Zusätzlich habt ihr mit der Webapp auch noch die Möglichkeit, eine IBAN oder eine Kontonummer auf Validität zu prüfen. Daneben gibt es auch noch eine internationale Bankleitzahl- und BIC-Suche. Die BIC muss zusätzlich zur IBAN auf SEPA-Überweisungen, mit denen Geld auf ausländische Konten überweisen werden soll, angegeben werden.

Wie sich die IBAN genau zusammensetzt, erfahrt ihr im Artikel IBAN-Rechner: So setzt sich die IBAN zusammen.

Weitere Themen

Alle Artikel zu IBAN Rechner

  • Was ist IBAN? Alle Infos zur internationalen Kontonummer

    Was ist IBAN? Alle Infos zur internationalen Kontonummer

    Jeder Kontoinhaber braucht diese Nummer, die sich mit einem IBAN-Rechner leicht selbst bestimmen lässt. Die IBAN ist als global eindeutige Kontobezeichnung definiert und tatsächlich gerade auf dem Weg zur weltweiten Akzeptanz. Bisher waren die Kennungen der Bankverbindungen in den verschiedenen Ländern unterschiedlich geregelt, was immer wieder Probleme beim Zahlungsverkehr verursachte. Hier erfahrt ihr alles über...
    Kristina Kielblock
  • Neuer 10 Euro Schein: Ab wann? Unterschiede und Einführung

    Neuer 10 Euro Schein: Ab wann? Unterschiede und Einführung

    Bereits letztes Jahr hat die Europäische Zentralbank (EZB) damit begonnen, die kursierenden Euro-Scheine nach und nach auszutauschen. Während ihr seid geraumer Zeit bereits mit der neuen Variante des 5 €-Scheins auf Einkaufstour gehen könnt, folgt dieses Jahr der neue 10 €-Schein. Hier gibt es erste Info zum zweitniedrigsten Euroschein, den ihr in euren Geldbeutel stecken könnt.
    Martin Maciej
* gesponsorter Link