RTL2 im Live-Stream gucken ist heutzutage über viele TV-Streaming-Anbieter legal möglich. Welche Optionen es für PC, Tablet, Smartphone & Co. gibt und was für Kosten damit verbunden sind, fassen wir euch hier auf GIGA zusammen.

 

RTL2 Live Stream

Facts 

Auf dem TV-Streaming-Markt tummeln sich immer mehr Anbieter, die euch mit Angeboten, besonderen Funktionen und einer möglichst großen Sendervielfalt von ihrem Service überzeugen wollen. Häufig könnt ihr diese Dienste zumindest für die öffentlich-rechtlichen Sender kostenfrei nutzen. Wer jedoch RTL2 & Co. sehen möchte, muss zu einem Bezahl-Paket wechseln.

Diese Premium-Abos bieten neben RTL2 natürlich auch viele weitere Sender, die sich aber je nach Anbieter leicht unterscheiden können: Für gewöhnlich erhaltet ihr aber neben den Öffentlich-rechtlichen (oft in HD) die Sender der RTL-Group sowie von ProSiebenSat.1.

RTL2 Live-Stream über MagentaTV, Zattoo & Co. schauen

TECH.tipp: Live-TV am Laptop, Smartphone und Tablet verfolgen

Wer wirklich nur das Programm von RTL2 beziehungsweise der RTL-Group sehen möchte, kann natürlich auch TV NOW, das eigene Mediathek- und Live-Stream-Angebot von RTL, nutzen. Um die Live-Streams der RTL-Sender gucken zu können, ist das kostenpflichtige TV-NOW-Premium-Abonnement nötig, welches euch 4,99 Euro im Monat kostet. In der folgenden Tabelle haben wir die verschiedenen Anbieter sowie deren Preise und sonstigen Features zusammengefasst, damit ihr euch leichter einen Überblick verschaffen könnt (Januar 2020):

Anbieter Paket (Preis/Monat) Sender Funktionen
TV NOW (RTL)
  • Premium (4,99 Euro)
  • Alle Sender der RTL-Group in HD
Mediathek, Pre-TV
MagentaTV
  • Standard (7,95 Euro)
  • RTL2 HD (+60 weitere Sender)
zubuchbare Pay-TV- und Sport-Sender, Cloud-Recorder, Megathek & MagentaTV Originals
WaipuTV
  • Comfort (4,99 Euro)
  • Perfect (9,99 Euro)
  • RTL2 in SD (+90 weitere Sender)
  • RTL2 HD (+100 weitere Sender)
Nur in den kostenpflichtigen Optionen: Cloud-Recorder, Sendung pausieren, Pay-TV-Sender zubuchbar (in Perfect enthalten)
Zattoo
  • Premium (9,99 Euro)
  • Ultimate (13,99 Euro)
  • RTL2 HD (+100 weitere Sender)
  • RTL2 HD (+100 weitere Sender)
Cloud-Recorder (nur Ultimate), weitere TV-Pakete zubuchbar, Restart und Live-Pause, On-Demand-Inhalte
TV.de (Couchfunk)
  • Pro TV (9,99 Euro)
  • RTL2 in SD (+60 weitere Sender)
zusätzliche englische & französische Sender

Die TV-Streaming-Apps für iOS & Android

TVNOW PREMIUM

TVNOW PREMIUM

Entwickler: RTL interactive
TVNOW PREMIUM

TVNOW PREMIUM

Entwickler: RTL interactive GmbH
MagentaTV - TV Streaming

MagentaTV - TV Streaming

Entwickler: Telekom Deutschland GmbH
MagentaTV - Fernsehen, Serien & Filme streamen

MagentaTV - Fernsehen, Serien & Filme streamen

Entwickler: Telekom Deutschland GmbH
waipu.tv - Live TV Streaming

waipu.tv - Live TV Streaming

Entwickler: EXARING AG
waipu.tv - Live TV-Streaming

waipu.tv - Live TV-Streaming

Entwickler: EXARING AG
Zattoo | TV Streaming App

Zattoo | TV Streaming App

Entwickler: Zattoo Europa AG
Zattoo - TV Streaming App

Zattoo - TV Streaming App

Entwickler: Zattoo Europa AG
TV.de Couchfunk Live TV

TV.de Couchfunk Live TV

Entwickler: Couchfunk GmbH
TV.de Live TV App Fernsehen

TV.de Live TV App Fernsehen

Entwickler: Couchfunk GmbH

Gibt es einen kostenlosen RTL II Live-Stream?

Wenn ihr zuhause Fernsehen über Satellit oder DVB-T2 schaut, seid ihr es gewohnt, RTL2 kostenlos zu sehen. Wer über Kabel fernsieht, ist vielleicht auch nicht gerade bereit, ein zweites Mal zu blechen. Einen legalen kostenlosen RTL2-Stream gibt es derzeit nicht. Die verschiedenen TV-Streamingdienste bieten häufig eine kostenlose Testphase ihrer Premium-Pakete an, mit denen ihr die Services vorher testen könnt.

Die ProSiebenSat.1 Media SE hat sich schon länger dafür entschieden, die Live-Streams ihrer Sender über die App und Webseite kostenlos anzubieten. Möglicherweise wird die RTL-Group diesem Trend folgen, momentan ist jedoch nichts angekündigt. Wer einen legalen RTL2-Live-Stream nutzen möchte, muss weiterhin zahlen.

Von Diensten wie Schöner Fernsehen und ähnlichen Seiten raten wir dringend ab. Da diese Seiten in einer rechtlichen Grauzone operieren, könnte die Nutzung früher oder später auch rechtliche Folgen haben. Aber nicht nur aufgrund der problematischen Rechtslage solltet ihr auf die Verwendung solcher Seiten verzichten, auch Trojaner, Viren und andere Schädlinge werden gerne über Plattformen dieser Art verteilt. Deswegen solltet ihr solche Angebote allein schon aus Selbstschutz meiden.

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für RTL2-Live-Stream legal auf PC, Tablet und Smartphone schauen von 1/5 basiert auf 3 Bewertungen.