Sky Ticket offline nutzen: Filme und Serien downloaden, so klappts

Martin Maciej

Mit dem Sky Ticket hat der Pay-TV-Sender ein eigenes Streaming-Angebot. Das Ticket steht in den Optionen „Entertainment“ (Serien), „Cinema“ (Filme) und „Supersport“ zur Verfügung. Kann man die Inhalte aus dem Sky Ticket offline sehen und zum Beispiel Serien aus dem Angebot auch während der Bahnfahrt unterwegs verfolgen?

Große Streaming-Anbieter wie Netflix oder Amazon Prime bieten einen eigenen Offline-Modus. Serien und Filme können hier vorab auf ein Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden, um die Inhalte im Nachgang auch ohne aktive Internetverbindung anzusehen. Lange Zeit mussten Sky-Ticket-Nutzer auf eine entsprechende Download-Funktion verzichten, jetzt wurde der Offline-Modus jedoch für die iOS- und Android-Apps nachgereicht.

Sky Ticket: Angebote im Überblick *

Sky Ticket: Offline-Modus ab sofort verfügbar

Mit dem neuen Feature können Inhalte können temporär heruntergeladen werden, um zum Beispiel im Urlaub, während einer Reise oder im Park auf die Videos ohne Internetverbindung zugreifen zu können. Voraussetzung ist ein Update auf die aktuelle Version der Sky-Ticket-App. Um die Inhalte über bei Sky Ticket offline sehen zu können, müssen entsprechende Filme und Serie vorab in einem WLAN heruntergeladen werden.

  • Gespeicherte Inhalte finden sich im Bereich „Meine Inhalte“.
  • Hier müsst ihr die „Merkliste“ aufrufen, um „weiterschauen“ zu können.
  • Nach dem Start der Wiedergabe habt ihr 48 Stunden Zeit, bis der Inhalte wieder gelöscht wird.
  • Daneben werden gespeicherte Filme und Serien nach 30 Tagen ohne Wiedergabe automatisch entfernt.
  • Fällt die Lizenz für den entsprechenden Titel aus dem Sky-Ticket-Programm, wird der Download ebenfalls gelöscht.
Bilderstrecke starten
17 Bilder
Sky Ticket: Die 15 besten Serien und Geheimtipps mit dem Entertainment-Paket.

Die Offline-Funktion steht für Inhalte aus dem Entertainment- und Cinema-Ticket zur Verfügung. Einige Filme und Serien können aus lizenzrechtlichen Gründen jedoch von der Download-Funktion ausgeschlossen sein. Supersport-Übertragungen können aus rechtlichen Gründen nicht gespeichert werden. Ein Video kann maximal auf zwei verschiedenen Geräten gleichzeitig offline bereitgehalten werden.

Probleme beim Empfang? So erreicht man die Sky-Hotline (Video):

Sky Hotline.

Sky Ticket offline nutzen: Die Alternative über Sky Go und Sky Q

Auch Kunden mit einem Sky-Go-Zugang können Inhalte speichern und anschließend ohne Internetverbindung ansehen:

  • Bislang war die Download-Funktion Kunden, die „Sky Go Extra“ gebucht haben, vorbehalten. Das Angebot musste zusätzlich monatlich bezahlt werden.
  • Im Mai 2018 hat Sky sein Angebot auf „Sky Q“ umgestellt. Hieraus ergeben sich auch Änderungen für die Offline-Nutzung von Sky Go.
  • Um die Download-Funktion über Sky Go nutzen zu können, benötigt man ein Abo mit einem „Sky Q“-Festplattenreceiver.
  • Bestandskunden, die diesen Receiver nicht besitzen, müssen ihr Abo upgraden. Eine Änderung des Abonnements kann jedoch eine neue Laufzeit sowie höhere Kosten mit sich bringen.
  • Der Download einzelner Filme und Serien ist über die entsprechende Übersichtsseite des jeweiligen Inhalts über den „Herunterladen“-Button möglich.
Screenshot: skygo.sky.de.

Benötigt ihr die Download-Funktion bei Streaming-Diensten? Schaut ihr oft unterwegs Serien-Episoden oder Filme auf dem Tablet oder Smartphone? Postet es in unsere Kommentare!

Quiz: Welcher Streaming-Anbieter passt zu dir?

Nachdem du bei uns deinen Serien-Geschmack testen und herausfinden konntest, zu welchem "Game of Thrones"-Haus du gehörst, zeigen wir mit 13 einfachen Fragen, welcher Streaming-Anbieter zu dir passt. Lohnt sich ein Netflix-Abo? Oder soll der Service umfassend wie bei Amazon Prime sein? Am Ende gibt es eine kleine Auswertung.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

* Werbung