1 von 30

Welches iPhone ist der Weltmeister der Innovationen?

Unfraglich revolutionierte das iPhone die mobile Kommunikation – zuvor galten Smartphones als bloßes Spielzeug der Nerds. Heutzutage schaut jedes Smartphone jedoch in den Grundzügen einem iPhone verdächtig ähnlich aus: Ein kapazitiver Multi-Touch-Screen mit Gestensteuerung bestimmt das Bild. Permanenter Internetzugriff ist selbstverständlich, Programme heißen Apps und werden direkt im hauseigenen App Store geladen. In der folgenden Auflistung der technischen Meilensteine beschränken wir uns auf echte Neuerungen. Schnellere Prozessoren und ähnliche Merkmale lassen wir unter den Tisch fallen, sie ordnen wir allein der natürlichen Produktpflege zu. Aus diesem Grund wird man auch das iPhone 5c in unserem Artikel vermissen – bewährte Technik in ein neues Plastikgehäuse zu stecken mag ein kluger Vertriebsschachzug sein, eine technische Innovation ist es nicht. Selbiges trifft für das iPhone SE zu, das die Technik des iPhones 6s kurzerhand in das Gehäuse das iPhone 5s verfrachtet.

Am Ende beantworten wir dann noch die spannende Frage nach dem innovativsten iPhone der letzten 10 Jahre – wir starten auf der nächsten Seite mit dem ersten Meilenstein. Hinweis:Ursprünglich wurde der Artikel 2015 veröffentlicht, nun zum zehnjährigen iPhone-Jubiläum erweitert und aktualisiert. Am Endergebnis ändert die Aufnahme weiterer, neuer Innovationen aber kurioserweise nichts. Bildquelle (Titel): Apple und iStock