iPhone X: Wann ist mit einem Preisverfall zu rechnen?

Peter Hryciuk
2

Das iPhone X ist ohne Zweifel das beste Smartphone, das Apple je gebaut hat. Doch was ist mit dem hohen Preis? Besteht überhaupt die Chance auf einen Preisverfall, wenn das Interesse so gigantisch ist? Die Antwort geben wir euch jetzt.

iPhone X: Wann ist mit einem Preisverfall zu rechnen?
Bildquelle: GIGA

iPhone X: Preisverfall wird kaum spürbar sein

Apple hat das iPhone X vor einigen Tagen zwar offiziell vorgestellt, die Möglichkeit zur Bestellung startet aber erst Ende Oktober und die Auslieferung Anfang November – falls man Glück hat. Wenn man nämlich den aktuellen Informationen glauben möchte, dann wird das Interesse am neuen iPhone X die verfügbare Stückzahl so stark übersteigen, dass Lieferzeiten bis ins Jahr 2018 realistisch sind. Dementsprechend wird sich der Preis des Smartphones in den ersten Monaten nach der Verfügbarkeit nicht bewegen.

Die aktuell günstigsten Preise:

Die Preisvergleichs-Spezialisten von Guenstiger.de haben sich den Preisverlauf älterer iPhone-Modelle angeschaut und auf Basis dieser Informationen eine Prognose gewagt. Frühestens fünf Monate nach dem Marktstart soll der Preis von 1.149 Euro auf unter 1.000 Euro sinken. Nach einem Jahr und vermutlich mit der Vorstellung des Nachfolgers soll das Modell 25 Prozent im Preis fallen. Bei der Version mit 256 GB, die 1.319 Euro kostet, soll ein Preis von unter 1.000 Euro erst nach einem Jahr erreicht werden:

iPhone X: Retro-Wallpaper mit Download-Links

Doch es spielen noch andere Faktoren eine Rolle

Tatsächlich hat sich Apple in diesem Jahr nämlich in eine verzwickte Lage gebracht. Das iPhone 8 und iPhone 8 Plus sind nicht mehr die Flaggschiff-Smartphones, sondern das iPhone X. Entsprechend hoch wird das Interesse am Jubiläums-iPhone sein, das tatsächlich ein komplett neues Gerät ist. Das hohe Interesse an einem Gerät und die schlechte Verfügbarkeit könnten sogar dafür sorgen, dass die Preise nach dem Marktstart nicht nur stabil bleiben, sondern steigen. Erst wenn die Verfügbarkeit breitflächig gesichert ist, und damit wird erst im nächsten Jahr gerechnet, kann Apple alle Interessenten versorgen und der Preis sinken. Den Apple-Chef scheint der Preis hingegen nicht zu stören.

Lohnt sich der Kauf des iPhone X?

Der Kauf des iPhone X lohnt sich für alle, die nach vier Jahren nicht mehr das gleiche Design sehen können. Bis auf die Optik und das OLED-Display ist das iPhone X nämlich fast ein iPhone 8 Plus. Die technischen Daten sind sehr ähnlich, nur das Design ist halt eine echte Revolution – zumindest für Apple:

195.597
iPhone X im Hands-On

Wer also wirklich ein neues Smartphone von Apple möchte, der muss tief in die Tasche greifen und hoffen, dass er ein iPhone X erhält. Für alle anderen ist das iPhone 8 oder iPhone 8 Plus eine ebenfalls sehr gute Wahl – auch wenn es sich optisch etwas ins Abseits stellt.

via guenstiger.de

Umfrage wird geladen
Umfrage: Kaufst du dir das iPhone X?
Kaufst du dir das iPhone X?
Hat dir "iPhone X: Wann ist mit einem Preisverfall zu rechnen?" von Peter Hryciuk gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Apple iPhone, Apple