Sicherlich habt ihr auch schon des Öfteren APKs offizieller Apps heruntergeladen und installiert, um schneller an Neuerungen zu gelangen. Mit einem einfachen Trick lässt sich der Play Store jedoch viel schneller und unkomplizierter aktualisieren.

 

Google Play Store

Facts 

Hören wir in der GIGA ANDROID-Redaktion von einer neuen Version des Play Stores, mussten wir bisher zum Ausprobieren von dieser die APK von hiesigen Technikseiten installieren. Diese Methode ist jedoch umständlich und kostet Zeit.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Über 28 Euro gespart: Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

Das hängt mit dem Umstand zusammen, dass Google die Play Store-App still und heimlich im Hintergrund aktualisiert. Hierauf habt ihr keinen Einfluss, zumindest wenn ihr nicht von unserem Tipp wisst.

Play Store aktuell halten: So geht's

play_store_update
Viel einfacher geht das nämlich mit einem Trick, welcher kaum einem von euch bekannt sein dürfte. Hierfür müsst ihr in der Play Store-App in die Einstellungen wechseln. Die findet ihr, indem ihr die Leiste auf der linken Seite öffnet. Dort findet sich der Punkt „Einstellungen“.

Hier scrollt ihr ganz nach unten, bis ihr die Build-Version zu Gesicht bekommt. Um die Play Store-App auf eine neue Version zu prüfen, müsst ihr lediglich auf diese tippen. Ist eine neue Version verfügbar wird diese sofort heruntergeladen sowie installiert. Hierfür wird die Play Store-App beendet.

via androidnext

Logo-Quiz: Erkennt ihr die Smartphone-App allein am Icon?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).