WhatsApp deinstallieren (Android & iPhone) – so geht's

Robert Schanze

Hier zeigen wir euch, wie ihr WhatsApp auf dem Android-Smartphone oder auf dem iPhone deinstalliert.

Achtung: Sofern ihr WhatsApp nach der Deinstallation neu installieren wollt, solltet ihr vorher ein Backup eurer Chats machen.

WhatsApp in Android deinstallieren

  1. Öffnet die Einstellungen.
  2. Tippt auf Apps > WhatsApp. Auf Samsung-Geräten ist es Anwendungsmanager > WhatsApp.
  3. Tippt auf den Button Deinstallieren.

Hier findet ihr unsere Top 7 Alternativen zu WhatsApp.

WhatsApp auf iPhone deinstallieren

  1. Haltet das WhatsApp-Symbol auf dem Homescreen so lange gedrückt, bis alle App-Symbole wackeln.
  2. Tippt auf das kleine X links über dem WhatsApp-Symbol.
  3. Bestätigt mit Löschen.

Um auch alle WhatsApp-Daten aus der iCloud zu löschen, geht ihr so vor:

  1. Öffnet in den Einstellungen den Punkt iCloud > Speicher > Speicher verwalten.
  2. Wählt WhatsApp Messenger aus und tippt oben rechts auf Bearbeiten > Alle löschen.
Bilderstrecke starten(9 Bilder)
WhatsApp-Überwachung legal: Die 9 wichtigsten Fragen zum Staatstrojaner

Tipp: Ihr könnt WhatsApp auch in Windows 10 deinstallieren.

Große Umfrage zu WhatsApp, Messenger, Threema und Co.

Welchen Messenger nutzt ihr, welche Features sind euch wichtig und macht ihr euch über Datenschutz Gedanken? Nehmt an unserer Umfrage teil und erfahrt, wie andere das Thema Messenger sehen.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung