1. GIGA
  2. Über uns – Wir sind GIGA
  3. Simon Stich
Simon Stich

Simon Stich

GIGA-Experte für Smartphones, Mobilfunk, Smartwatches und die Gerüchteküche.

Kurzportrait

Redakteur bei GIGA und zuständig für Tech-News. Bei GIGA seit April 2017.

Simon ist seit 2017 bei GIGA, schreibt aber schon ein gutes Jahrzehnt länger über Technik. Das Tippen selbst hat er auf einer Space-Age-Schreibmaschine aus dem Quelle-Versand gelernt. Er wohnt in der südlichsten Großstadt Deutschlands und versorgt GIGA-Leser mit News rund um Android.

Neueste Beiträge von Simon Stich

  • Samsung ist der neue König: Selbst Google kann einpacken
    Simon Stich17.11.2022, 14:30

    Keine Marke ist so beliebt wie Samsung, wie die Marktforscher von YouGov herausgefunden haben. In der neuen Top 10 kann sich Samsung weit vor die Konkurrenz setzen. Auch zwei deutsche Unternehmen haben es auf die Rangliste geschafft.

  • Strafgebühr bei PayPal: Wer nicht aufpasst, muss 10 Euro zahlen
    Simon Stich17.11.2022, 13:30

    PayPal führt eine Strafgebühr ein. Diese fällt an, wenn der Zahlungsdienst über einen Zeitraum von zwölf Monaten nicht verwendet wurde. Die Gebühr lässt sich aber ziemlich einfach umgehen, wie sich zeigt. Privatkunden aus Deutschland erhalten noch eine Schonfrist.

  • Safari: Diese Suchbegriffe lassen den Apple-Browser abstürzen
    Simon Stich16.11.2022, 16:30

    Der Safari-Browser bereitet auf iPhones und iPads Probleme. Wenn bei Google nach bestimmten Begriffen gesucht wird, stürzt der Browser ab. Die betroffenen Zeichenfolgen haben anscheinend alle mit Shopping zu tun. Apple hat sich dem Problem bereits angenommen.

  • Beste Wahl beim neuen Auto: Auf diese Hersteller könnt ihr euch verlassen
    Simon Stich16.11.2022, 15:30

    Die amerikanische Verbraucherorganisation Consumer Reports hat die zuverlässigsten Automarken gekürt. In der jährlich veröffentlichten Rangliste haben es nur zwei deutsche Autohersteller in die Top 10 geschafft. Ganz oben sind zwei japanische Produzenten zu finden.

  • Neue Netflix-Funktion lässt euch nervige Freunde entfernen
    Simon Stich16.11.2022, 14:30

    Netflix möchte dem illegalen Teilen von Abos einen Riegel vorschieben. Auch deswegen wurde jetzt eine neue Funktion vorgestellt, mit der zahlende Nutzer anderen Personen den Kontozugriff entziehen können. Falls ihr also Freunde habt, die euer Netflix nicht mehr benutzen sollen, lassen sich diese schnell entfernen.

  • Samsung unter Druck: Krise kommt in der Handy-Produktion an
    Simon Stich16.11.2022, 13:30

    Samsung plant nach Berichten eine Drosselung der Handy-Produktion. Der größte Smartphone-Hersteller der Welt will demnach im kommenden Jahr 13 Prozent weniger Geräte produzieren. Das würde 30 Millionen weniger Einheiten bedeuten.

  • Cheater fliegen raus: Microsoft sperrt Millionen Xbox-Konten
    Simon Stich15.11.2022, 15:30

    Erstmals hat Microsoft offizielle Zahlen rund um Bots und Cheater auf Xbox-Konsolen genannt. Demnach wurden alleine im ersten Halbjahr 2022 mehrere Millionen Konten gesperrt, weil sie „für ungleiche Wettbewerbsbedingungen“ gesorgt haben. Microsoft ist dabei 33 Millionen Hinweisen nachgegangen.

  • The Witcher 3 für PS5 und Xbox Series S|X: Dieses Datum müssen sich Fans merken
    Simon Stich15.11.2022, 13:30

    Mehr als zwei Jahre nach der ersten Ankündigung ist es bald so weit: Das kostenlose Next-Gen-Update zu The Witcher 3 erscheint im Dezember für die PS5, Xbox Series S und X sowie für den PC. Besitzer einer PS4, Xbox One und Switch müssen sich hingegen noch länger gedulden, bis das große Technik-Update auch bei ihnen ankommt.

  • Google ändert den Play Store: Darauf hätten Nutzer gerne verzichtet
    Simon Stich14.11.2022, 17:30

    Apple hat es vorgemacht, jetzt zieht Google nach: Im Play Store wird Nutzern jetzt mehr Werbung präsentiert – an einem ziemlich ungewöhnlichen Ort. Bei der Suche schlägt Google jetzt schon vorab bestimmte Apps vor, sofern die Entwickler dafür bezahlt haben. Der Such-Verlauf verschwindet dafür fast.

  • Meta muss sparen: Facebook-Mutterkonzern streicht Projekte zusammen
    Simon Stich14.11.2022, 13:30

    Nach Massenentlassungen beim Facebook-Konzern Meta wird der Rotstift weiter gezückt: Eine Facebook-Smartwatch soll es nicht mehr geben, ebenso wenig wie neue Portal-Speaker. Unterdessen haben manche der Mitarbeiter so langsam genug von Zuckerbergs Metaverse-Plänen.

  • Angeblicher Gasrabatt: Bundesnetzagentur warnt vor Abzockern
    Simon Stich13.11.2022, 18:15

    Die Bundesnetzagentur warnt vor Betrügern: Angreifer haben es mit einer gefälschten Internetseite der Behörde auf Kontodaten von Nutzern abgesehen. Der angebliche Gasrabatt über 15 Prozent existiert aber gar nicht.

  • ADAC warnt: Deutsche E-Auto-Hersteller sind auf dem falschen Weg
    Simon Stich11.11.2022, 20:02

    Dem ADAC nach sind deutsche E-Auto-Hersteller einfach falsch abgebogen. Man würde das wichtige Feld der E-Kleinwagen der europäischen und chinesischen Konkurrenz überlassen. E-Autos dürfen nicht zu einem Privileg für Reiche werden, so der Automobilclub.

  • Strompreis-Erhöhung auf breiter Front: Verbraucher zahlen das Doppelte
    Simon Stich11.11.2022, 17:30

    Nach massiven Erhöhungen beim Gaspreis müssen Verbraucher auch bei Strom immer tiefer in die Tasche greifen. Manche Anbieter haben ihre Forderung bereits auf das Doppelte erhöht. Ab dem 1. Januar 2023 wird es vielerorts deutlich teurer, trotz Strompreisbremse.

  • Games-Förderung 2023: Für diese Spiele zahlen wir alle mit Steuergeldern
    Simon Stich11.11.2022, 15:30

    Anno 1800, Tropico 7, Destroy All Humans 2: Der Bundestag hat grünes Licht für die Games-Förderung des Jahres 2023 gegeben. Auf der Liste der unterstützten Unternehmen sind auch größere wie Ubisoft zu finden. Insgesamt stehen 70 Millionen Euro bereit, die nicht zurückgezahlt werden müssen.

  • Alexa auf dem Prüfstand: Amazon stellt Abschussliste zusammen
    Simon Stich11.11.2022, 14:30

    Amazon plant ein Sparprogramm. Sogar die bekannte Sprachassistentin Alexa soll demnach auf den Prüfstand, was die Profitabilität betrifft. Tatsächlich hat die Gerätesparte des Konzerns zuletzt herbe Verluste eingefahren. Das letzte Wort ist aber noch nicht gesprochen.

  • 3.000 Euro steuerfrei: Diese Unternehmen geben euch den Inflations-Bonus
    Simon Stich10.11.2022, 17:30

    Unternehmen können ihren Beschäftigten jetzt einen steuerfreien Bonus von bis zu 3.000 Euro zukommen lassen. So sollen die stark gestiegenen Preise abgefedert werden. Bislang haben sich aber nur wenige dem Vorschlag von Bundeskanzler Olaf Scholz verschrieben.