1. GIGA
  2. Über uns – Wir sind GIGA
  3. Sven Kaulfuss
Sven Kaulfuss

Sven Kaulfuss

GIGA-Experte für alles von Apple: iPhone, iPad, Apple Watch, MacBook, iOS.

Kurzportrait

Hallo, ich bin Sven, Senior Editor bei GIGA. Als solcher schreibe ich meist, aber nicht nur alles mögliche Interessante über Apple – vorwiegend News, aber auch zahlreiche Tipps und Tricks zu iPhone, iPad, Mac und Co. Ferner bin ich ein begeisterter Film- und Serien-Fan. Auch dazu könnt ihr hin und wieder von mir etwas auf GIGA lesen.

In der Apple-Welt bin ich alles andere als ein Frischling, immerhin verwende ich die Produkte der Kultmarke seit nunmehr fast 30 Jahren. Beruflich begleitet mich die bekannte Marke seit Ende der Neunzigerjahre des letzten Jahrhunderts. Damals heuerte ich als erster Apple-Produktmanager bei Cyperport.de an und verdingte mich später auch noch als Projektmanager. Unter anderem verantwortete ich als Chefredakteur das CyberBlog (ursprünglich CyberBloc geschrieben) – eines der ersten Corporate Blogs Deutschlands, welches bis heute noch Bestand hat.

Im Jahr 2009 zog es mich dann zu GIGA beziehungsweise zur Firma, die GIGA im Jahr 2011 einmal übernehmen sollte. Noch bevor ich dann für GIGA schrieb, durfte ich zuvor als Redakteur das Angebot von macnews.de bereichern. Daraus entstand später GIGA APPLE, dessen Ressortleiter ich für einige Jahre war. Heute gibt’s bei GIGA keine derartige redaktionelle Trennung mehr und ich nutze meine langjährige Erfahrung nunmehr als Senior Editor im News-Desk bei GIGA.

Neueste Beiträge von Sven Kaulfuss

  • Statt 1,99 Euro aktuell kostenlos: Mac- und PC-Nutzer brauchen diese iPhone-App

    Statt 1,99 Euro aktuell kostenlos: Mac- und PC-Nutzer brauchen diese iPhone-App

    Sven Kaulfuss24.06.2022, 09:22

    Ziemlich nützlich: iPhone und iPad lassen sich als kabelloses Trackpad und als kabellose Tastatur für einen Mac und PC verwenden. Wie dies geht? Beispielsweise mit der App „Remote Trackpad and Keyboard“ – kostet regulär knapp 2 Euro, aktuell für kurze Zeit jedoch kostenlos zu haben.

  • MacBook Pro 2022: Warum die ersten Tester nicht überzeugt sind

    MacBook Pro 2022: Warum die ersten Tester nicht überzeugt sind

    Sven Kaulfuss23.06.2022, 11:34

    Das neue MacBook Pro 2022 mit M2-Chip und 13-Zoll-Display befindet sich auf dem Weg zu den Kunden. Bereits zuvor konnten jetzt die ersten Tester einen Blick auf das Apple-Notebook werfen. Hundertprozentig überzeugt sind sie wohl nicht und finden am Ende gute Gründe gegen den Kauf des Laptops.

  • Teslas erstes Smartphone: So ein krasses Teil wollt ihr bestimmt haben

    Teslas erstes Smartphone: So ein krasses Teil wollt ihr bestimmt haben

    Sven Kaulfuss23.06.2022, 10:11

    Tesla baut E-Autos und keine Smartphones, versteht sich. Allerdings muss dies denn für immer und ewig so bleiben? Elon Musk hat doch schon so manch bizarres Start-up auf die Beine gestellt und krasse Ideen am Ende auch umgesetzt. Ein Telefon wäre da ja fast schon zu „banal“. Beim Blick auf diesen Entwurf können aber auch ihr nur rufen: So ein verrücktes Teil brauchen wir.

  • iPhone 14: Apple packt wieder mehr in den Tank

    iPhone 14: Apple packt wieder mehr in den Tank

    Sven Kaulfuss23.06.2022, 09:23

    Lange dauert es nicht mehr, denn schon im September wird Apple das iPhone 14 der Welt präsentieren. Jetzt kommt raus: Apple soll beim neuen Modell leicht größere Akkus verbauen. Klingt gut, doch wie viel mehr an Kapazität packt der Hersteller letztlich in den Stromtank?

  • Gefunden bei Amazon: Dieses Zubehör wird für iPhone- und Mac-Nutzer jetzt wichtig

    Gefunden bei Amazon: Dieses Zubehör wird für iPhone- und Mac-Nutzer jetzt wichtig

    Sven Kaulfuss22.06.2022, 14:57

    Wer Apples Ankündigungen zu iOS 16 und macOS Ventura aufmerksam verfolgte, der war sicherlich von einer Funktion ganz besonders angetan. Mit der Kameraübergabe mutiert nämlich das iPhone kurzerhand zur besten Webcam für den Mac. Nur wohin mit dem iPhone in diesem Fall? Bei Amazon gibt’s die passende Lösung.

  • Apple Watch 8 nicht notwendig: App erfüllt Smartwatch-Nutzern einen großen Traum

    Apple Watch 8 nicht notwendig: App erfüllt Smartwatch-Nutzern einen großen Traum

    Sven Kaulfuss22.06.2022, 11:50

    Alles konnte man mit der Apple Watch bisher noch nicht machen, beispielsweise direkt YouTube-Videos schauen. Wer dafür künftig das iPhone nicht mehr aus der Hosentasche holen möchte, der sollte sich eine neue App anschauen. Die läuft auch auf älteren Modellen – die kommende Apple Watch 8 braucht es nicht.

  • iPhone-Nutzer erleichtert: Endlich Schluss mit der Bewertungs-Bettelei

    iPhone-Nutzer erleichtert: Endlich Schluss mit der Bewertungs-Bettelei

    Sven Kaulfuss22.06.2022, 06:26

    Jeder kennt sie, jeder ist von ihnen genervt: Diese bettelnden und nervenden Feedback-Nachfragen innerhalb der Apps auf dem iPhone. Kann man die Bettelei in Apps nicht endlich direkt und für immer ausschalten? Kann man, wenn man denn weiß, wo man den entsprechenden Schalter findet.

  • Statt 4,99 aktuell kostenlos: App verwandelt iPhone zum kabellosen Datenspeicher

    Statt 4,99 aktuell kostenlos: App verwandelt iPhone zum kabellosen Datenspeicher

    Sven Kaulfuss21.06.2022, 08:56

    Ihr besitzt nicht nur ein iPhone oder iPad, sondern auch einen Mac? Dann gehört diese App auf euer Gerät. Mit dem File Explorer für Mac in der Pro-Version verwandelt ihr nämlich ein iPhone oder iPad in ein drahtloses Flash-Laufwerk für euren Apple-Rechner. Regulär kostet der Spaß knapp 5 Euro, aktuell aber zahlt ihr nichts und ihr bekommt die App somit kostenlos.

  • Krasser YouTube-Trick: Kostenlos Filme schauen

    Krasser YouTube-Trick: Kostenlos Filme schauen

    Sven Kaulfuss21.06.2022, 06:16

    Schon gewusst? Auf YouTube könnt ihr viele Filme und Serien kostenlos anschauen, ganz legal und auf allen Plattformen – Mac, PC, iPhone, Android etc. Doch damit dies funktioniert, müsst ihr hierzulande noch einen Trick anwenden.

  • iPhone 15: Erster Blick in die Zukunft des Apple-Handys

    iPhone 15: Erster Blick in die Zukunft des Apple-Handys

    Sven Kaulfuss20.06.2022, 09:29

    In circa drei Monaten wird Apple das neue iPhone 14 der Öffentlichkeit vorstellen, doch was kommt danach? Ein erster visueller Entwurf eines potenziellen iPhone 15 Pro heizt die Fantasie an und wirft einen Blick auf die Zukunft des Apple-Handys.

  • iPhone 14 Switch: Zu cool für Apple?

    iPhone 14 Switch: Zu cool für Apple?

    Sven Kaulfuss19.06.2022, 08:47

    Das iPhone und das iPhone 14 Pro werden sich nicht allzu stark vom Vorgänger unterscheiden. Ganz anderes das „iPhone 14 Switch“. Dieses Konzept macht was her, dürfte am Ende für Apple aber zu cool sein und somit ein Traum bleiben. Dennoch lohnt ein Blick nicht zuletzt aus diesem Grund.

  • Apples neue Zweiklassengesellschaft: Aufgepasst beim iPad-Kauf

    Apples neue Zweiklassengesellschaft: Aufgepasst beim iPad-Kauf

    Sven Kaulfuss19.06.2022, 07:07

    Meine Güte, was hat Apple da für einen Bock geschossen. Kündigt mit dem Update auf iPadOS 16 geniale Tablet-Features an und deklassiert im Anschluss gleich mal unzählige Nutzerinnen und Nutzer. Wer jetzt ein iPad kauft, muss echt aufpassen. Reden wir mal drüber in der aktuellen Ausgabe der GIGA-Wochenendkolumne.

  • iPhone 14 kann bestellt werden: Apple vollkommen ahnungslos

    iPhone 14 kann bestellt werden: Apple vollkommen ahnungslos

    Sven Kaulfuss18.06.2022, 15:15

    Apple hat das iPhone 14 noch überhaupt nicht vorgestellt, dennoch könnt ihr das neue Handy jetzt schon bestellen beziehungsweise vorbestellen. Ein ganz besonderer Händler nimmt gegenwärtig schon Bestellungen an und verziert das Smartphone auf bizarre Weise. Kleiner Wermutstropfen: Die Preise starten bei 8.910 Euro.

  • Apples geheimen Pläne: MacBook mal ganz anders

    Apples geheimen Pläne: MacBook mal ganz anders

    Sven Kaulfuss18.06.2022, 09:51

    In den letzten Tagen erreichten uns Berichte von einer größeren Version des erst kürzlich vorgestellten MacBook Air 2022. Doch jetzt kommt alles anders und der neue Laptop wird vielleicht gar kein Air, aber auch kein Pro. Sehr verwirrend. Fest steht nur: So ein MacBook gab es so noch nie.

  • Versteckt im iPhone: Dieser Geheimtipp räumt auf Apples Handy auf

    Versteckt im iPhone: Dieser Geheimtipp räumt auf Apples Handy auf

    Sven Kaulfuss18.06.2022, 08:08

    Ihr kennt das Problem: Jedes Mal, wenn ihr Safari auf dem iPhone öffnet, gesellen sich irgendwie immer neue Browser-Tabs hinzu. Das wird schnell unübersichtlich und es stört ungemein, jeden Tab wieder einzeln schließen zu müssen. Mit dem folgenden Geheimtipp bringt ihr jedoch viel schneller Ordnung ins Apple-Handy.

  • MacBook Air 2022: Apple hält wichtige Technik noch zurück

    MacBook Air 2022: Apple hält wichtige Technik noch zurück

    Sven Kaulfuss17.06.2022, 11:20

    Optisch ist das MacBook Air 2022 eine echte Neuheit, beim Display allerdings hält Apple noch zurück. Einer aktuellen Meldung zufolge kommt eine wichtige Technologie erst später in diese Geräteklasse. Doch wie lange müsst ihr noch darauf warten?

  • Apple im Retro-Design: Hübsches Revival eines echten Klassikers

    Apple im Retro-Design: Hübsches Revival eines echten Klassikers

    Sven Kaulfuss17.06.2022, 06:26

    Für manches Apple-Produkt wäre ein zweiter Frühling auf den ersten Blick vielleicht wünschenswert – Retro-Kult ist in. Doch lohnt die Wiederbelebung um jeden Preis? Hübsch ist sie ja, diese Neuinterpretation eines echten Klassikers.

  • Apple M2: So schnell ist der neue Chip im MacBook wirklich

    Apple M2: So schnell ist der neue Chip im MacBook wirklich

    Sven Kaulfuss16.06.2022, 08:54

    Apple verspricht für den M2 eine Leistungssteigerung von 18 Prozent gegenüber dem bisherigen M1-Chip. Wie realistisch ist diese Angabe? Wie schnell ist der neue Prozessor im MacBook Air und MacBook Pro am Ende wirklich? Erste Benchmark-Daten lüften nun das Geheimnis.

  • iPhone in 3 Jahren: So radikal anders wird Apples Zukunft

    iPhone in 3 Jahren: So radikal anders wird Apples Zukunft

    Sven Kaulfuss16.06.2022, 06:16

    Was könnt ihr für Apples noch immer wichtigstes Produkt bis zum Jahr 2025 erwarten, wie wird sich das iPhone in den nächsten drei Jahren entwickeln – oder vielleicht auch danach? Anhand der abzusehenden technischen Evolution und handfester Dokumente wage ich einen realistischen Blick in die nahe Zukunft.