Inhalte aus dem Adobe Reader per Schnappschuss kopieren

Martin Maciej

Der Adobe Reader Download ist für viele Nutzer die erste Wahl, wenn es darum geht, PDF-Dokumente auf dem Bildschirm zu bringen. PDF-Dateien heben sich dabei von anderen Dokumentenformaten ab, da bei einem Transfer auf andere Rechner alle Formatierungen und Einstellungen im Dokument erhalten bleiben. Mit dem praktischen Adobe Reader Schnappschuss-Werkzeug können Inhalte aus Dokumenten kopiert und in andere Anwendung eingefügt werden.

Dies eignet sich zum Beispiel, wenn man Bilder aus PDF-Dateien verwenden möchte oder interessante Textpassagen aus einem längeren Text archivieren möchte. Dabei ist es unerheblich, ob Textinhalte oder Bilder per Adobe Reader Schnappschuss gespeichert werden, die Inhalte werden stets als Bild abgelegt.

PDF-Dateien mit dem Adobe Reader Schnappschuss in JPG-Bilder wandeln

Um einen Schnappschuss im Adobe Reader zu erstellen, steuert man in der Menüleiste den Abschnitt „Bearbeiten“ an und wählt dort die entsprechende Option „Schnappschuss erstellen.“ Für die Erstellung eines Schnappschusses im Adobe Reader stehen dem Nutzer verschiedene Optionen zur Verfügung. Möchte man den gesamten angezeigten Bildinhalt in der Zwischenablage speichern, klickt man an eine beliebige Stelle im Dokument und erstellt dann den Schnappschuss. Dabei kann man mit den Zoomfunktionen des Adobe Readers den entsprechenden Ausschnitt vergrößern, bzw. verkleinern.

Adobe Reader Schnappschuss erstellen

Die Schnappschuss-Funktion erreicht man im Adobe Reader über das Bearbeiten-Menü, kann aber auch auf der Werkzeugleiste abgelegt werden

Bilderstrecke starten
4 Bilder
Text to Speech: Auf Deutsch vorlesen lassen – die besten Dienste.

Adobe Reader Schnappschüsse in andere Anwendungen einfügen

Möchte man hingegen nur einen bestimmten Ausschnitt aus dem dargestellten Dokument kopieren, markiert man diesen bei gedrückter linker Maustaste. Zur besseren Darstellung des gewählten Schnappschussbereichs im Adobe Reader wird dieser entsprechend farblich markiert. Den so per Adobe Reader Schnappschuss kopierten Ausschnitt kann man nun über die „Einfügen“-Option in eine beliebige Anwendung, z. B. ein Bild- oder Textbearbeitungsprogramm einfügen. Für einen Schnellzugriff auf die Schnappschuss-Funktion im Adobe Reader kann man die nötige Schaltfläche auch in der Werkzeugleiste ablegen. Hierzu klickt man zunächst mit rechter Maustaste auf eine freie Stelle in der Werkzeugleiste und wählt aus dem Menü „Bearbeiten“ die Funktion „Schnappschuss erstellen“. Nun ist der Schnappschuss im Adobe Reader mit einem einfachen Mausklick erreichbar.

Adobe Reader Schnappschuss kopieren

Per Schnappschuss kopierte Inhalte können aus dem Adobe Reader in andere Anwendungen eingefügt werden

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

* Werbung