Google Drive-Fehlermeldung: Verbindung nicht möglich - Lösungen

Paul Henkel 2

Wenn die Verbindung zu Google Drive nicht funktioniert und die Fehlermeldung “Verbindung nicht möglich“ angezeigt wird, kann dies verschiedene Ursachen haben. Welche unterschiedlichen Probleme sich dahinter verbergen können und wie man diese beheben kann, erklären wir in diesem Artikel.

Google Drive-Fehlermeldung: Verbindung nicht möglich - Lösungen

Google Drive: “Verbindung nicht möglich“

Die Fehlermeldung ist bekannt und verschwindet in der Regel von selbst innerhalb weniger Minuten. Sie erscheint zum Beispiel, wenn die Internetverbindung kurzfristig gestört ist, was bei WLAN-Nutzung durchaus öfter vorkommt.

Bleibt die Fehlermeldung für Google Drive allerdings länger bestehen, muss man sich auf Problemsuche machen. Wer folgende Schritte prüft, hat gute Chancen zu einer Lösung zu kommen:

  1. Überprüft, ob der Computer eine Verbindung zum Internet hat herstellen können. Testet, ob andere Anwendungen auf das Internet zugreifen können und ob andere Websites angezeigt werden. Wenn das WLAN nicht mehr funktioniert, könnt ihr diese Schritte zur Problemlösung durchführen.
  2. Wer Google Drive mobil nutzt, kann versuchen über einen Neustart der App das Problem zu beheben.
  3. Wenn ein Google-Drive-Symbol beim Windows-Rechner oder Mac in der Taskleiste angezeigt wird, kann mit Rechtsklick darauf die App beendet werden. Nach einem Neustart kann das Problem behoben sein.
  4. Möglicherweise liegt das Problem auch beim Google Server selbst. Woran ihr erkennt, ob Google Drive down ist oder ob es sich um ein technisches Problem auf eurer Seite handelt, könnt ihr in unserem Artikel nachlesen.

Auch wenn dies keine dauerhafte Lösung ist, verschafft es doch mehr Flexibilität, wenn man Google Drive auch offline nutzen kann. Wie haben beschrieben, wie das funktioniert.

 

Mehr zum Thema

Google Drive Speicherplatz abfragen

Die 10  besten Dropbox-Alternativen für 2015

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Spotify

    Spotify

    Der Spotify Client zum Download, mit dem ihr euch auf Spotify nach Herzenslust kostenlose Musik anhören, eigene Playlists erstellen und diese mit euren Freunden teilen sowie euch vom Spotify Radio eurem persönlichen Geschmack angepasste, zufällig ausgewählte Musik vorspielen lassen könnt.
    Marvin Basse
  • Adobe Flash Player

    Adobe Flash Player

    Hier zum Download bekommt ihr den Adobe Flash Player als Plugin für die Browser Firefox, Chrome, Opera und Safari, das diese in die Lage versetzt, auf Webseiten verwendete Flash-Inhalte wiederzugeben.
    Marvin Basse 14
* Werbung