iOS 11: Warum bleibt das iPhone bei SMS stumm?

Florian Matthey 1

Wieder einmal beschweren sich Benutzer über einen Bug in iOS 11. Dieses Mal geht es um Benachrichtigungen für Kurznachrichten: Bei iMessages ist ein Signalton zu hören, bei SMS nicht. Was steckt dahinter?

iOS 11: Warum bleibt das iPhone bei SMS stumm?

iPhones haben plötzlich Problem mit SMS – dank iOS 11

Bereits im September ist ersten iPhone-Besitzern aufgefallen, dass ihr Gerät nach dem Update auf iOS 11 ein Problem mit SMS hat: Die Kurznachrichten erscheinen zwar in der Benachrichtigungs-Übersicht, allerdings ist nach dem Empfang kein Signalton zu hören oder eine Vibration zu spüren. iMessages funktionieren wiederum ohne Probleme.

Da SMS heutzutage bekanntlich bei weitem nicht mehr so üblich sind wie noch vor einigen Jahren ist dies vielen Besitzern offenbar zunächst nicht aufgefallen. Mittlerweile häufen sich aber die Beschwerden über den iOS-11-Bug. Auch mit den darauffolgenden Updates bis hin zur aktuellsten Version iOS 11.2.5 hat Apple das Problem noch nicht behoben. Ein Thread in Apples Diskussionsforum ist mittlerweile 16 Seiten lang.

Kurios: Nicht alle Geräte und nicht alle SMS betroffen

Seltsamerweise betrifft das Problem aber nicht alle iPhone-Besitzer. Auch gibt es Betroffene, die berichten, dass sich das iPhone bei manchen SMS sehr wohl meldet, bei anderen hingegen nicht. Beispielsweise sollen SMS vom Netzbetreiber selbst eher durch Signalton angekündigt werden als „normale“ SMS von anderen Handy-Benutzern.

Ob iOS 11.3 das Problem beheben wird? Immerhin bringt es einige wichtige Neuerungen, wie unsere Bilderstrecke zeigt.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
iOS 11.3 ist da - das sind die Neuerungen.

Der Verdacht, dass ein Zusammenhang mit verbundenen Bluetooth-Geräten oder einer Apple Watch bestehen könnte, hat sich nach ausführlicheren Tests, die Heise durchgeführt hat, nicht bestätigt. Bei manchen Benutzern kann es wiederum helfen, Benachrichtigungen für die Nachrichten-App aus- und wieder einzuschalten – allerdings nur vorübergehend, denn nach einer gewissen Zeit bleiben die Benachrichtigungen wieder aus.

Apple hat sich zu dem Problem noch nicht geäußert. Allerdings soll das Unternehmen für dieses Jahr mit iOS 12 anders als in den Vorjahren weniger neue Features, dafür Verbesserungen und Fehlerbehebungen ins Auge gefasst haben. Bleibt zu hoffen, dass auch dieses Problem dabei sein wird.

Quelle: Apple-Diskussionsforum, Heise

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung