Microsoft PowerPoint 2013

Marvin Basse

Mit dem Microsoft PowerPoint 2013 Download bekommt ihr die auf Windows 8 optimierte Version des Microsoft-Präsentationsprogramms.

Microsoft PowerPoint ist das Standardprogramm, wenn es um die Erstellung von interaktiven Präsentationen am PC geht. Diese werden mit der Software auf fortlaufenden Folien erstellt, die einzelnen Seiten einer Präsentation entsprechen. Diese Folien können mit PowerPoint umfassend gestaltet werden. Neben formatiertem Text lassen sich auf den Folien auch Tabellen, Diagramme oder Multimedia-Inhalte wie beispielsweise Fotos oder Videos einfügen.

Mit dem Microsoft PowerPoint 2013 Download hochwertige Präsentationen erstellen

Hat man seine Präsentation fertig gestellt, kann man sie mithilfe eines Beamers vorführen, wobei dann per Knopfdruck bequem zwischen den Folien gewechselt werden kann. Dabei bietet PowerPoint auch die Möglichkeit, beim Wechsel der Folien optisch ansprechende Übergangseffekte einzublenden.

Bezüglich des Layouts der mit PowerPoint erstellten Präsentationen stellt das Programm eine Fülle von Vorlagen zur Verfügung. So kann man abhängig davon, welche Inhalte man präsentieren will, speziell darauf angepasste Folien-Layouts auswählen, was das Erstellen der Präsentationen enorm vereinfacht.

video embed code: 1432647603, (3561).

Neuerungen in Microsoft PowerPoint 2013

Die aktuelle Version 2013 des Microsoft-Präsentationsprogramms wartet gegenüber den Vorgängern mit einer ganzen Reihe von Verbesserungen auf. So ist der Microsoft PowerPoint 2013 Download optisch in die neue Windows-Benutzeroberfläche Modern UI eingebunden; unter anderem wird auch die Verwendung von Touch-Gesten unterstützt. Weiterhin wurden neue Übergangseffekte für den Folienwechsel hinzugefügt und bei Vorführungen gibt es jetzt einen Referentenmodus, bei dem bestimmte Informationen wie beispielsweise Notizen nur dem Vortragenden, nicht aber dem Publikum angezeigt werden.

Weitere Neuerungen bei dem Microsoft PowerPoint 2013 Download sind beispielsweise die Möglichkeit, Präsentationen als Videos zu speichern und die enge Vernetzung mit sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter. So können Präsentationen auf unkomplizierte Weise auf diesen Plattformen geteilt werden.

Hinweis: Der Downloadlink führt zur Demo-Version von Microsoft Office 2013, welches den Microsoft PowerPoint 2013 Download enthält.

In der GIGA Software-Kategorie Office, Business findet ihr weitere Downloads zu diesem Thema. Alternativen zu PowerPoint sind beispielsweise die Impress-Module der Open Source-Office-Pakete OpenOffice und LibreOffice.

Zum Thema:

Fazit: PowerPoint ist unbestritten das Standardprogramm, wenn es um die Erstellung digitaler Präsentationen geht. Mit der neuen Version 2013 hat Microsoft das Programm noch einmal deutlich aufgewertet und eine Windows 8-Integration sowie diverse weitere Verbesserungen hinzugefügt.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Microsoft PowerPoint 2013

  • Video in PowerPoint einfügen – so gehts!

    Video in PowerPoint einfügen – so gehts!

    Ein Video in einer PowerPoint-Präsentation macht einiges her. Wollt ihr ein Video in PowerPoint einfügen und abspielen, solltet ihr darauf achten, dass das Video-Format mit PowerPoint kompatibel ist. Welche Dateien mit PowerPoint 2010, 2013 und neuer kompatibel sind und wie ihr Videos in Powerpoint einfügen könnt, erfahrt ihr hier.
    Christin Richter 5
  • PowerPoint: Sprache ändern - so geht's für alle Folien

    PowerPoint: Sprache ändern - so geht's für alle Folien

     Wer eine Präsentation für die Arbeit, die Uni oder andere Zwecke erstellen will, kommt kaum an Microsoft PowerPoint vorbei. Genauso wie die anderen Office-Programme, z. B. Word, setzt PowerPoint auf eine integrierte Rechtschreib- und Grammatikprüfung. Hier erfahrt ihr, wie man die Sprache in PowerPoint ändern kann.
    Martin Maciej 1
  • Powerpoint-Referentenansicht einstellen und ausschalten: Ganz einfach

    Powerpoint-Referentenansicht einstellen und ausschalten: Ganz einfach

    Mit der Powerpoint-Referentenansicht könnt ihr während einer Powerpoint-Präsentation einen zweiten Bildschirm öffen, auf dem ihr eure Notizen seht und die Präsentation direkt steuern könnt. Im folgenden Artikel zeigen wir euch, wie ihr den Bildschirm richtig konfiguriert und die Powerpoint-Referentenansicht anschließend im Programm aktiviert.
    Selim Baykara
  • PDF in Powerpoint einfügen: Ganz einfach

    PDF in Powerpoint einfügen: Ganz einfach

    PDF in Powerpoint einfügen ist ein nützliches Feature, wenn ihr eure Präsentationen mit Dokumenten aufpeppen wollt, die nur im PDF-Format vorliegen. Im folgenden Ratgeber zeigen wir euch, wie ihr in wenigen Schritten eine PDF-Datei in Powerpoint einfügt.
    Selim Baykara 1
  • PowerPoint Master-Folie erstellen - Ein Stil für alle Seiten

    PowerPoint Master-Folie erstellen - Ein Stil für alle Seiten

    Viele PowerPoint-Präsentationen zeichnen sich durch ein einheitliches Erscheinungsbild aus. Firmenlogo, Hintergrund, Aufteilung… Der Grund sind sogenannte Folienmaster. Wie man diese PowerPoint Masterfolien erstellt, erklären wir hier.
    Marco Kratzenberg 1
  • Kostenlose PowerPoint Hintergründe: Schöner präsentieren

    Kostenlose PowerPoint Hintergründe: Schöner präsentieren

    Eine Präsentation steht und fällt mit den PowerPoint Hintergründen. Text und kleine Bilder kann jeder auf die Leinwand werfen. Erst ein Hintergrund hält alles zusammen. Hier erfahrt Ihr, wo ihr nach geeigneten Bildern und fertigen PowerPoint Vorlagen gucken könnt.
    Marco Kratzenberg
  • Zeitstrahl in PowerPoint erstellen - Schritt für Schritt

    Zeitstrahl in PowerPoint erstellen - Schritt für Schritt

    Wenn man Daten und Ereignisse grafisch präsentieren möchte, dann eignet sich dafür der Zeitstrahl. Hier wird alles miteinander in Zusammenhang gebracht. Wie man einen Zeitstrahl in PowerPoint erstellt, erklären wir hier!
    Marco Kratzenberg 1
  • PPS-Datei öffnen – so geht’s auch ohne PowerPoint

    PPS-Datei öffnen – so geht’s auch ohne PowerPoint

    Bei all den verschiedenen Dateiformaten, die bei Windows-Rechnern die Kreise machen, verliert man schnell den Überblick, welches Programm für welches Format zuständig ist. Solltet ihr eine PPS-Datei auf der Festplatte finden oder per E-Mail zugesandt bekommen, erfahrt ihr hier, wie man diese öffnen kann.
    Martin Maciej 1
  • PowerPoint in PDF umwandeln: So geht's

    PowerPoint in PDF umwandeln: So geht's

    PowerPoint hat sich in Präsentationen zu einem Standard entwickelt. Jeder hat sie schon gesehen, aber nicht jeder hat das Programm. Doch um die Daten weiterzugeben, können wir auch PowerPoint in PFD konvertieren. So geht’s!
    Marco Kratzenberg
  • PowerPoint-Dateien (ppt, pptx) öffnen und bearbeiten - auch ohne PowerPoint

    PowerPoint-Dateien (ppt, pptx) öffnen und bearbeiten - auch ohne PowerPoint

    Das Windows-Standard-Programm für Präsentationen, PowerPoint, ist ja nun leider nicht in allen Microsoft-Office-Paketen enthalten. So kann es passieren, dass man eine ppt- oder pptx-Datei geschickt bekommt, diese aber gar nicht ansehen kann. Dafür gibt es auch einige kostenlose Lösungen: Wir zeigen drei Wege, wie man PowerPoint-Dateien öffnen und sogar bearbeiten kann – auch ohne PowerPoint.
    Peer Göbel
  • Powerpoint Testversion: Microsofts Präsentationsprogramm kostenlos nutzen

    Powerpoint Testversion: Microsofts Präsentationsprogramm kostenlos nutzen

    Mit PowerPoint hat Microsoft eines der verbreitetsten Programme im Repertoire, mit welchem man schnell und unkompliziert komplexe Präsentationen am Computer erstellen kann. PowerPoint ist Bestandteil des Office Pakets, demnach müsst ihr tief in die Tasche greifen, wenn ihr der Welt euer Wissen mit Hilfe des Präsentationsprogramms teilen wollt.
    Martin Maciej
* gesponsorter Link