Auf dem Kopf schreiben: So geht es in Word, WhatsApp und Co.

Martin Maciej

Mit verschiedenen Mitteln kann man seinen Text-Nachrichten zusätzlichen Schwung mitgeben. So könnt ihr zum Beispiel mit einigen Handgriffen auch auf dem Kopf schreiben.

Das Schreiben auf dem Kopf funktioniert in Word sehr einfach. Mit einem Umweg könnt ihr aber auch an anderer Stelle umgedrehten Text verschicken.

Auf dem Kopf schreiben: So geht es in Word, WhatsApp und Co.

Einfachen Text kann man auch in Word nicht per Knopfdruck auf den Kopf stellen. Hier helfen euch die sogenannten „Textfelder“:

word-textfeld

  1. Tippt mit der Maus an die Stelle, an der umgedrehter Text eingefügt werden zoll.
  2. Wählt aus der Menüleiste „Einfügen“.
  3. Sucht die Optionen für das „Textfeld“ und fügt ein „einfaches Textfeld“ ein.
  4. Zieht das Textfeld in die Größe, die euer Text voraussichtlich benötigen wird. Die Größe könnt ihr nachträglich anpassen.
  5. Klickt in das Textfeld und gebt euren Inhalt ein.
  6. Über dem Textfeld findet ihr ein Pfeil in einem Kreis. Drückt auf den Kreis. Jetzt könnt ihr das Textfeld drehen und auf den Kopf stellen.
  7. Optional könnt ihr mit der rechten Maustaste auf den Rahmen klicken. Drückt auf das Feld „Rahmen“ und wählt „Keine Kontur“, um den Rahmen auszublenden.

word-umgedrehter-text

Ähnliche Tipps:

Bilderstrecke starten
7 Bilder
In Word ein Textfeld einfügen – so geht’s.

Auf dem Kopf schreiben: So geht es in WhatsApp, Facebook und Co.

Für WhatsApp, Facebook und Co. funktioniert dieser Weg nicht. Hier findet ihr jedoch im Web verschiedene Generatoren, die euch den Text auf den Kopf stellen. Öffnet einfach die entsprechende Seite und gebt euren gewünschten Inhalt ein. Im unteren Feld wird euer Text dann auf dem Kopf dargestellt. Beispiele für solche Generatoren:

Mit diesen Tipps holt ihr noch mehr aus Word heraus (Video):

Fünf Tipps für Microsoft Word: Sonderzeichen, Inhaltsverzeichnisse und Rechtschreibprüfung.

Diesen Text könnt ihr kopieren und an anderer Stelle, zum Beispiel in einem Beitrag auf Facebook, ablegen. Die Formatierung wird übernommen und der Text auf dem Kopf dargestellt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • FaceApp: Ein Lächeln für jeden Muffel

    FaceApp: Ein Lächeln für jeden Muffel

    FaceApp ist eine Fotomanipulations-App, die jede Person auf einem Foto auf „magische“ Weise ein Lächeln verpasst, sie altern lässt oder gar das Geschlecht umwandelt. In kürzester Zeit war die App in aller Munde und hat die App-Charts gestürmt.
    Thomas Kolkmann
  • Android WhatsApp to iPhone Transfer

    Android WhatsApp to iPhone Transfer

    Der Android WhatsApp to iPhone Transfer Download verschafft euch ein Tool, mit dem ihr Nachrichten des Messengers WhatsApp von einem Android-Gerät auf ein iPhone übertragen könnt.
    Marvin Basse 1
  • Google Play Store

    Google Play Store

    Der Google Play Store ist die zentrale Anlaufstelle zum Download von Apps und Spielen unter Android. Daneben bietet der Play Store aber auch Filme, Serien, Bücher, Zeitschriften, Musik und Hörbücher in digitaler Form an. Wir erklären, wie der Play Store entstanden ist und wie man ihn benutzt.
    Martin Malischek 6
* Werbung