Kann man irgendwie WinRAR Dateien online entpacken?

Marco Kratzenberg

Wenn einem Lust oder die administrativen Rechte fehlen, WinRAR oder einen anderen Entpacker auf einem Computer zu installieren, dann hat man natürlich Probleme damit, ein RAR-Archiv zu öffnen. Leider braucht der WinRAR Download, wie eigentlich jedes Setup, Administratorrechte, um installiert zu werden. Interessanterweise wird man fündig, wenn man sich nach einer WinRAR Online Lösung umschaut.

WinRAR online entpacken? Wobzip!

Geht es nur um das Entpacken, dann braucht man eigentlich lediglich einen Internetzugang, um die Webseite Wobzip.org aufzurufen. Diese ist sehr einfach gehalten. Ein Feld zum Upload einer RAR-Datei, eines zum Eintragen einer Webadresse. So können sogar Dateien entpackt werden, die man nicht einmal selbst downloaden muss!

WinRAR online entpacken Bei Wobzip kann man RAR online entpacken lassen

Und schließlich gibt es sogar noch die Option, ein eventuelles Passwort einzugeben. Nach einem Klick auf den Button wird die Datei von der Webseite verarbeitet und entpackt. Die einzelnen Bestandteile kann der Besucher nun anklicken und auf seinen Rechner runterladen. Genial!

WinRAR online konvertieren? Zamzar!

Der Onlinedienst Zamzar, der alle möglichen Dateiformate online in andere überführen kann, bietet eine Konvertierung von WinRAR online an. Das ist aber eher etwas für Leute, die aus irgendeinem Grund unbedingt etwa eine ZIP-Datei wünschen. Denn so ziemlich jedes gängige Packprogramm ist in der Lage, RAR-Dateien zu entpacken.

Insofern ist das wohl am ehesten eine Option, wenn man eine RAR-Datei weitergeben will und der Empfänger unbekannten Formaten nicht traut.

Technisch gesehen ist das eine einfache Sache. Im ersten Schritt lädt man das zu konvertierende Archiv von WinRAR online hoch. Dann sucht man sich das Zielformat aus. Neben ZIP oder 7Z werden hier auch noch Uralt-Formate wie etwa LZH unterstützt.

Im dritten Schritt erfolgt die Eingabe der Emailadresse. Die von Zamzar konvertierten Dateien bekommt man nicht sofort. Stattdessen erhält man eine Email mit einem Link, sobald die Konvertierung abgeschlossen ist. Dieser Link leitet uns dann zur Webseite, auf der sich der eigentliche Downloadlink befindet. Und tatsächlich, die Datei wurde fehlerfrei 1:1 konvertiert. Leider gibt es keine Möglichkeit, etwa ZIP Dateien ins Format von WinRAR online umzuwandeln.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Synology Assistant

    Synology Assistant

    Der Synology Assistant ist ein kleines Programm, das NAS-Server vom Hersteller Synology im Netzwerk findet. Hier gibt es den Download.
    Robert Schanze
  • Eurosport-Live-Stream legal online empfangen

    Eurosport-Live-Stream legal online empfangen

    Den TV-Sender Eurosport kann man auch über das Internet im Livestream gucken. Das geht relativ einfach, sowohl auf dem PC als auch auf Smartphone und Tablet. Wir haben alle Möglichkeiten für euch zusammengefasst.
    Martin Maciej 1
* Werbung