Apps

Sebastian Trepesch 2

Die besten Apps, die sinnvollste Auswahl, Download-Links und die neuesten Informationen – das alles erfahrt ihr auf GIGA.

„App“ ist die Abkürzung für „application software„, also Anwendung. Was bisher bei Desktop-Rechnern „Software“ genannt wurde, läuft nun besonders für Smartphones und Tablets unter dem Begriff „App“. Es kann sich dabei um eine Videoschnittsoftware genauso handeln wie ein Mini-Spiel.

Apps für iPhone und iPad

Apps für iPhoneiPod touchiPad können nur über den App Store von Apple geladen werden. Der Elektronikkonzern überprüft vor der Bereitstellung, ob die Anwendungen den eigenen Richtlinien genügen. Somit schafft es zwar nicht jede App in den App Store, die Auswahl ist trotzdem riesig.

Apps für Android

Für Android-Geräte gibt es mehrere App Stores. Einige Gerätehersteller bieten eigene Download-Shops. Die wichtigste Anlaufstelle stellt Google mit dem Google Play Store da – das Unternehmen ist ja der Entwickler des Betriebssystems Android.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu Apps

* Werbung