Ab heute bei Aldi: Faltbares E-Bike für 999 Euro – lohnt sich der Pedelec-Kauf?

Peter Hryciuk 1

Bei Aldi Süd gibt es ab heute, dem 11. April 2019, für wenige Tage ein faltbares E-Bike im Angebot, das nur 999 Euro kostet. GIGA hat sich die technische Ausstattung angeschaut, einen Preisvergleich gemacht und verrät euch, ob sich der Kauf wirklich lohnt.

Faltbares E-Bike für 999 Euro bei Aldi Süd: Diese Ausstattung bietet das Pedelec

E-Bikes liegen voll im Trend. Im Jahre 2018 wurden allein in Deutschland fast eine Million Pedelec verkauft. Aldi springt auf den Trend auf und bietet ab dem 11. April ein „Provelo Elektro-Faltrad“ zum Preis von knapp unter 1.000 Euro an. Tatsächlich handelt es sich um das „Provelo Nex 320“, das auch bei verschiedenen Discountern wie Norma, Plus, aber . Das Besondere an diesem Fahrrad ist natürlich, dass man es einfach zusammenklappen kann. So passt es ins Auto, Wohnmobil oder kann auch Zuhause kompakt verstaut werden.

Folgende Eigenschaften besitzt das faltbare E-Bike von Aldi:

  • Faltbarer Rahmen aus Aluminium
  • ZOOM-Federgabel vorn
  • Bürstenloser Vorderradmotor mit 250 Watt
  • Nexus-Drei-Gang-Schaltung von Shimano
  • Akku von Samsung (SDI) (entnehmbar & abschließbar)
  • Reichweite von bis zu 35 Kilometern
  • Ladezeit 7 Stunden
  • Geschwindigkeit von bis zu 25 km/h
  • Mehrere Fahrstufen wählbar
  • Bedienelement am Lenker
  • 20-Zoll-Reifen
  • Scheibenbremse (vorn), Rücktrittbremse (hinten)
  • LED-Beleuchtung mit Standlichtfunktion

Das E-Bike von Aldi lässt sich sehr kompakt zusammenfalten. Der Rahmen, die Lenkstange und Pedale lassen sich einklappen, der Sattel absenken. Das sieht dann wie folgt aus:

Aldi Süd legt noch ein wenig Zubehör bei. Das Ladegerät ist natürlich mit dabei, dann gibt es noch eine Luftpumpe und etwas Werkzeug. Auf das gesamte Fahrrad gibt es drei Jahre Garantie. Es wird zudem über „Aldi liefert“ verkauft. Heißt im Endeffekt: Am 11. April in den Aldi Süd gehen, vor Ort an der Kasse bezahlen, Coupon online einlösen und kostenlos liefern lassen.

Die aktuell beliebtesten E-Bikes in Deutschland:

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Top-10-Pedelecs: Die aktuell beliebtesten E-Bikes in Deutschland

Faltbares E-Bike für 999 Euro bei Aldi Süd: Lohnt sich der Kauf?

Aldi Süd verkauft hier ein Standard-E-Bike zu einem Preis, den man beispielsweise auch bei Amazon oder anderen Discountern bekommt. Der einzige Vorteil liegt in den drei Jahren Garantie. Insgesamt macht das faltbare E-Bike von Provelo, das bei Aldi verkauft wird, einen guten Eindruck. Die Ausstattung ist gut, man muss aber einige Nachteile in Kauf nehmen:

  • Das faltbare E-Bike ist mit 24 kg sehr schwer.
  • Der Vorderradantrieb ist etwas veraltet. Der Trend geht zu Mittelmotoren, die effizienter arbeiten.
  • Die Reichweite von 35 km klingt sehr gering, dürfte aber für normale Touren ausreichen.

Wer mit diesen Nachteilen leben kann, der bekommt ein günstiges und akzeptables Elektro-Faltrad bei Aldi Süd. Was haltet ihr von dem Pedelec?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung