Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Was heißt „ibf“? Bedeutung & Übersetzung der Abkürzung

Was heißt „ibf“? Bedeutung & Übersetzung der Abkürzung


Anzeige

Wer die Abkürzung „ibf“ im Chat oder Messenger, auf sozialen Netzwerken und anderen Plattformen häufiger zugeschickt bekommt, macht sich wohl nicht gerade unbeliebt. Was die Internet-Abkürzung „ibf“ bedeutet, erfahrt ihr hier.

Natürlich gibt es viele Organisationen, Vereine und Institute wie die „International Boxing Federation“ oder das „Institut für Bank- und Finanzgeschichte“ in Frankfurt am Main, die das Akronym „IBF“ verwenden (siehe Wikipedia). Wenn man jedoch im privaten Chat die Abkürzung „ibf“ nutzt, bedeutet das in den meisten Fällen eines von zwei Dingen:

Anzeige

Freundschaft: Was bedeutet „ibf“ im Chat?

Wenn im Chat oder auf sozialen Medien von einem „ibf“ gesprochen wird, bedeutet das im häufigsten Fall „Internet Best Friend“: Also der bester Freund, den man nur aus oder durch das Internet kennengelernt hat. Ein „IBF“ ist somit quasi der BFF im Internet.

Anzeige

Trotzdem sollte man aber vorsichtig mit der Verwendung der Abkürzung sein, da die 2. Möglichkeit schnell dazu führen könnte, dass ihr ein Missverständnis auslöst.

Weitere Abkürzungen und typische Begriffe aus dem Netz wie „cringe“, „flexen“ und „TIL“ erklären wir euch schnell in folgendem Video:

Das bedeuten "Bratan", "Cringe", "tl;dr" und mehr – Netzjargon erklärt Abonniere uns
auf YouTube

Liebe: Was bedeuten „IBF“ & „IGF“?

Eine weitere, ganz ähnliche Bedeutung für „IBF“ kann aber auch der „Internet-Boyfriend“ sein – also ein fester Freund beziehungsweise männlicher Partner, mit dem man eine Fernbeziehung über das Internet führt. Hier gibt es dann auch die weibliche Form, die IGF“ – also „Internet-Girlfriend“.

Anzeige

Wenn man davon spricht, einen „IBF zu haben“, sollte man also besser konkretisieren, ob es sich dabei eben „nur“ um einen Freund oder DEN Freund handelt. Ansonsten sind seltsame Gespräche und peinliche Missverständnisse schon fast vorprogrammiert.

Zweitsprache Netzjargon: Was bedeuten diese Chat-Abkürzungen?

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige