Was heißt „Bro“ und „Bromance“? – Bedeutung & Übersetzung

Thomas Kolkmann

In sozialen Netzwerken, Messengern und Online-Foren verbreiten sich englischsprachige Abkürzungen sehr schnell. Das Wort „Bro“ sowie die Wortschöpfung „Bromance“ wird aber auch schon im Alltag genutzt – aber was soll das überhaupt bedeuten?

Was heißt „Bro“ und „Bromance“? – Bedeutung & Übersetzung

Die Smartphone-Bestseller auf Amazon *

Was heißt „Bro“? – Bedeutung der Abkürzung

„Bro“ ist die Abkürzung für das englische Wort „Brother“, auf deutsch als „Bruder“. Und genauso wie Bruder oder die Abwandlungen Brudi, Bratan oder Bruh wird es als umgangssprachliche Ansprache genutzt.

„Bro“ wird dabei in den häufigsten Fällen als nette Ansprache für Freunde genutzt. So liest man häufig Sätze wie „Geht klar, Bro.“ oder „Mach dir keine Sorgen, Bro.“ Es kommt aber natürlich auf den Kontext der Unterhaltung an, wie „Bro“ genau gemeint ist.

So wird es auch gerne missbilligend eingesetzt. So kann das Vordrängeln an der Kinokasse mit einem „Dein ernst, Bro?“ oder die unglaubwürdige Geschichte eines Kollegen mit „Cool Story, Bro“ kommentiert werden. Vergleichbar wird im Deutschen öfter auch gerne ein ermahnendes „Mein Freund“ oder „Junge“ bei völlig unbekannten Personen eingesetzt, zum Beispiel: „Den Müll hebst du aber bitte auf, mein Freund!“

Bilderstrecke starten
30 Bilder
Die wichtigsten Chat-Abkürzungen für WhatsApp und Co.

Weitere typische Beispiel-Sätze mit „Bro“

  • dafuq, bro?“ = „Was zur Hölle, Junge?“
  • Come at me bro!“ = „Komm doch her, Junge!“
  • Sheesh bro, war doch nur ’n Joke.“ = „Oh mein Gott, Junge. Das war doch nur ein Scherz.“
  • srsly, bro?“ = „Ist das dein Ernst, Junge?“
  • „Bro, you da real mvp!“ = „Bruder, du bist wirklich der Beste!“

Was bedeutet „Bromance“?

Das Kofferwort „Bromance“ besteht aus den Wörtern „Bruder“ („Bro“) und „Romantik“ („romance“).

Es soll auf scherzhafte Weise die Beziehung von zwei (für gewöhnlich heterosexuellen) Männern beschreiben, die beste Freunde sind und nach außen schon fast wie ein Pärchen wirken. Mit anderen Worten: Die bedingungslose Liebe zwischen zwei Freunden, die jedoch keine sexuelle Anziehung füreinander haben.

Zweitsprache Netzjargon: Was bedeuten diese Chat-Abkürzungen?

Foren, soziale Netzwerke und selbst die privaten Chats im Messenger sind gefüllt mit Abkürzungen und Akronymen. Die Hashtag-Kultur von heute trägt ebenfalls dazu bei, dass bei der Verständigung im Internet weiterhin gerne eine Abkürzung genommen wird. In diesem Quiz stellen wir euch auf die Probe: Seid ihr fit für Forenbeiträge, Bildbeschreibungen und Memes, die nur so vor OMGWTFBBQ strotzen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Android: Google verändert, wie Smartphone-Updates installiert werden

    Android: Google verändert, wie Smartphone-Updates installiert werden

    Google hat mit dem Pixel 4 (XL) und Android 10 eine kleine Funktion eingeführt, die uns das Aktualisieren von Android durchaus erleichtern könnte. Andere Hersteller mussten da bislang wieder mal ihre eigene Suppe kochen. Doch die neue Art der Updates könnten auch ungewollte Folgen haben, wie sich zeigt.
    Simon Stich 5
  • Die besten Webcams 2019: Welche USB-Kamera sollte man kaufen?

    Die besten Webcams 2019: Welche USB-Kamera sollte man kaufen?

    Obwohl viele im Alltag mittlerweile Video-Calls über ihre Smartphones tätigen, gibt es immer noch einen Markt für Webcams. Besonders Streaming auf Plattformen wie Twitch hat die Nachfrage erhöht. Aber auch für Videotelefonie mit besserer Qualität sind die kleinen USB-Kameras weiterhin notwendig. GIGA hat für euch eine Auswahl der besten Webcams 2019 für verschiedene Einsatzbereiche getroffen, die einen Blick wert...
    Robert Kägler
* Werbung