Hier seht ihr, wie ihr die Nintendo Switch für den ersten Gebrauch einrichtet und die Konsole mit dem Fernseher verbindet.

 

Nintendo Switch

Facts 
Nintendo Switch

Nintendo Switch einrichten

So richtet ihr die Switch-Konsole das erste Mal ein:

  1. Nach dem Auspacken schiebt ihr die beiden Joy-Con-Controller in die seitlichen Schienen der Switch ein, bis ihr ein Klicken hört.
    Wenn ihr ein Klicken hört, sind die Joy-Cons richtig eingerastet. Bildquelle: Nintendo
    Wenn ihr ein Klicken hört, sind die Joy-Cons richtig eingerastet. Bildquelle: Nintendo
  2. Falls ihr eine microSD-Karte für die Switch besitzt, könnt ihr diese hinter dem aufgeklappten Ständer einschieben.
  3. Schaltet die Switch mit dem Power-Button oben links an der Oberkante ein.
  4. Stellt nun die Sprache (Deutsch) und Region (Europa) ein und bestätigt die Nutzungsbedingungen, wenn ihr einverstanden seid.
  5. Verbindet die Switch mit dem Internet. Die Konsole sucht nach WLAN-Netzwerken in der Nähe. Tippt auf euer WLAN und gebt das WLAN-Passwort ein. Den Schritt könnt ihr aber auch später durchführen und vorerst überspringen.
  6. Stellt die Zeitzone für die Switch ein.
  7. Andere Einstellungen könnt ihr im Detail konfigurieren, indem ihr im Home-Menü auf den Button Systemeinstellungen tippt.
    Tippt auf dieses Symbol für die Systemeinstellungen. Bildquelle: Nintendo
    Tippt auf dieses Symbol für die Systemeinstellungen. Bildquelle: Nintendo

Spiele zocken

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Das sind die aktuell 10 beliebtesten „Nintendo Switch“-Spiele in Deutschland

Wenn ihr Switch-Spiele habt, könnt ihr sie in den Spielekarten-Slot oben rechts an der Oberkante einstecken.

Alternativ öffnet ihr den Nintendo eShop und kauft euch die Games digital. Dort könnt ihr sie danach auch gleich herunterladen. Allerdings könnt ihr digitale Spiele nicht so einfach wieder verkaufen wie Spiele-Cartridges. Unsere Bilderstrecke zeigt die beliebtesten Switch-Games:

Switch mit TV verbinden

So schließt ihr die Nintendo Switch an den Fernseher an und nutzt den TV-Modus. Ihr benötigt das mitgelieferte Dock, das HDMI-Kabel, und das Netzteil.

  1. Das Dock muss an der Innenseite per HDMI mit dem Fernseher verbunden werden. Das Netzteil steckt ihr in die kleine USB-Typ-C-Buchse.
    Verbindet hier Netzteil und HDMI-Kabel. Bildquelle: Nintendo
    Verbindet hier Netzteil und HDMI-Kabel. Bildquelle: Nintendo
  2. Verbindet das andere Ende des HDMI-Kabels mit dem TV.
    Verbindet das andere Ende des HDMI.Kabels mit dem TV. Bildquelle: Nintendo
    Verbindet das andere Ende des HDMI.Kabels mit dem TV. Bildquelle: Nintendo
  3. Falls ihr keine anderen Controller habt, entfernt die Joy-Cons von der Konsole, damit ihr sie weiterhin bedienen könnt. Das geht, indem ihr auf der Joy-Con-Rückseite den runden Release-Button gedrückt haltet und den Controller nach oben abzieht.
    Bilder: Nintendo, modifiziert durch GIGA
    Bilder: Nintendo, modifiziert durch GIGA
  4. Schiebt die Switch von oben in das Dock. Das funktioniert übrigens auch mit eingesteckten Joy-Cons, falls ihr etwa den Nintendo Switch Pro Controller habt, um die Konsole im TV-Modus zu bedienen.
    Die Switch lässt sich von oben in das Dock schieben. Bildquelle: Nintendo
    Die Switch lässt sich von oben in das Dock schieben. Bildquelle: Nintendo
  5. Auf dem Fernseher solltet ihr nun den Bildschirminhalt der Switch sehen. Falls nicht, müsst ihr am TV noch den richtigen HDMI-Eingang auswählen. Ihr erledigt das meistens mit der AV-Taste.
    Die Switch ist für den TV-Modus bereit. Bildquelle: Nintendo
    Die Switch ist für den TV-Modus bereit. Bildquelle: Nintendo

Die Switch führt euch per Assistenten Schritt für Schritt durch die Einrichtung. Folgt ansonsten einfach den Anweisungen, um die Konsole für den ersten Einsatz bereit zu machen.

Nintendo Switch Pro könnte ohne Handheld-Funktion erscheinen

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).