Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Beliebte Handheld-Konsole erreicht krassen Meilenstein, schlägt die Switch

Beliebte Handheld-Konsole erreicht krassen Meilenstein, schlägt die Switch

Beliebte Handheld-Konsole erreicht krassen Meilenstein, schlägt die Switch. (© GIGA / Nintendo)
Anzeige

Wird die Switch bald von ihrem Handheld-Thron gestoßen? Eine der beliebtesten Konsolen auf dem Markt erreicht einen starken Meilenstein und schlägt dabei sogar die Nintendo Switch.

Ab jetzt könnt ihr über 12.000 Spiele auf dem Steam Deck spielen

Natürlich reden wir hier vom Steam Deck, der wahrscheinlich beliebtesten Handheld-Konsole nach der Nintendo Switch. SteamDB zufolge hat das Steam Deck jetzt sagenhafte 12.000 Spiele zur Auswahl, die entweder für das Deck verifiziert sind oder als spielbar eingestuft wurden (Quelle: SteamDB). Zwar erklären einige Reddit-User, dass es unter diesen Games mehrere gibt, die nicht besonders toll auf dem Deck laufen, aber solche Blindgänger gibt es auf der Nintendo Switch immerhin auch (Quelle: Reddit).

Anzeige

Zum Vergleich: Auf der Nintendo Switch könnt ihr momentan auf mehr als 5.000 Spiele zugreifen (Quelle: Nintendo), also weniger als die Hälfte aller Spiele, die ihr über das Steam Deck spielen könnt. Sicherlich ist die Masse an Spielen auf der Konsole nicht als einziges ausschlaggebend, immerhin zählt hier vor allen Dingen auch die Qualität.

Fakt ist aber, dass nicht wenige Games Monate oder sogar Jahre eher auf Steam in den Release gehen, bevor sie auf der Switch erscheinen – das gilt insbesondere für Indie-Spiele, die oftmals super im Handheld-Modus gespielt werden können.

Anzeige
Valve Steam Deck 512GB
Valve Steam Deck 512GB
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 16.07.2024 02:50 Uhr

Das Steam Deck ist der Nintendo Switch hart auf den Fersen. Es bleibt die Frage, wer dieses Match letztendlich gewinnen wird – und ob die kommende Nintendo Switch 2 etwas mit sich bringt, was das Steam Deck nicht bieten kann.

Marina Hänsel
Marina Hänsel, GIGA-Experte für Horror, RPGs, Film und The Elder Scrolls.

Ich besitze seit einer kleinen Weile ein Steam Deck und habe meine Nintendo Switch seitdem nicht mehr angefasst. Als Cozy-Games-Fan hatte ich es einfach Leid, Monat um Monat auf mehrere Farming- und Cozy-Sims auf der Switch zu warten, die längst auf Steam erschienen sind. Ich wollte diese Spiele unbedingt im Handheld-Modus auf der Couch spielen und eben nicht vor meinem PC sitzen.

Also habe ich mich schließlich entschlossen, mir doch ein Steam Deck zuzulegen. Und es ist toll. Ich weiß nicht wirklich, wofür ich meine Switch jetzt noch brauchen sollte – abgesehen für Nintendo-exklusive Spiele, von denen ich die meisten ohnehin kaum gespielt habe. Wer wegen Indie-Games seine Switch liebt, der sollte ein Auge auf das Steam Deck werfen.

Anzeige

 

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige