In einem ersten Trailer gibt Activision den Starttermin der 2. Season von Call of Duty: Warzone und Black Ops Cold War bekannt. Die Geschichte wird im Dschungel von Laos fortgesetzt, wo ein neuer Operator schon wartet.

 

Call of Duty: Warzone

Facts 
Call of Duty: Warzone

Mit jeder neuen Season gibt es neue und kostenlose Inhalte für Call of Duty: Warzone und Black Ops Cold War. Ein erster Trailer gibt schon mal einen groben Ausblick auf das, was euch ab dem 25. Februar 2021 in Call of Duty erwartet. Neue Einsichten in die Vorkommnisse, die auf eine neue Warzone-Map hindeuten, liefert der Trailer noch nicht. Informationen dazu sind aber in den nächsten Tagen zu erwarten.

Season Two Cinematic Trailer | Call of Duty: Black Ops Cold War & Warzone

https://store.playstation.com/de-de/concept/233407

Neuer Operator wartet im Dschungel von Lagos

Wie im Trailer zu sehen, verschlägt es euch in Season 2 unter anderem in den Dschungel von Lagos. Die Geschichte aus Season 1 wird fortgesetzt, in Lagos soll Adler von euch befreit werden, nachdem er in der Mall The Pines gefangen genommen wurde. Außerdem gilt es noch dem Feind das tödliche Nova 6-Gas aufzuspüren, welches durch ein Kartell-Netzwerk verteilt wird. Perseus-Agent Naga ist der Drahtzieher und somit auch der neue Operator für Season 2.

Neue Waffen

Im Trailer sind bereits einige Waffen sehr präsent zu sehen:

  • Eine Minigun: Möglicherweise ein neuer Scorestreak für den Black-Ops-Mulitiplayer
  • Eine Armbrust: Existiert bereits im Spiel, also entweder eine neue Variante oder eine besonders starke Version als Scorestreak
  • Die Galil: Ein Sturmgewehr, bekannt aus Black Ops 1 und 2
  • Eine neue SMG: Es handelt sich vermutlich um die AI-LC10

Wie in jeder neuen Season wird auch wieder einen neuen kostenpflichtigen Battle Pass mit 100 Stufen geben. Als Setting für zumindest eine neue Multiplayer-Map dürfte mit dem Trailer nun auch der Dschungel in Laos feststehen. In den kommenden Tagen sind noch ausführliche Informationen zur neuen Season und den neuen Inhalten zu erwarten.