Vor ein paar Tagen machte ein kleiner aber effektiver Trick für die Gulag-Duelle in CoD: Warzone die Runde. Dieser Spray-Trick hat sich aber mittlerweile rum gesprochen und Spieler drehen den Spieß einfach um.

 

Call of Duty: Warzone

Facts 
Call of Duty: Warzone

Wer in Call of Duty: Warzone das Zeitliche segnet, bekommt in einem Duell mit einem anderen Gefallenen die Chance sich den Wiedereinstieg zu erspielen. Doch im Gulag wird mit fiesen Tricks gekämpft, wie zum Beispiel das Benutzten eines Sprays als Ablenkungsmanöver. Wie genau das funktioniert, könnt ihr weiter unten lesen.

Die meisten Spieler kennen den Trick aber bereits und verwenden die Taktik des Gegners einfach gegen ihn. Wenn ihr im Gulag das Spray des Soldaten an der Wand seht, könnt ihr euch sehr sicher sein, euer Gegner lauert in einer der Ecken. Reddit-Nutzer Blitzkriegjro23 war mit dem Vorgehen jedenfalls sehr vertraut:

Wie ihr seht, schadet es also nicht von Zeit zu Zeit ins Subreddit zu schauen, wenn auch nur, um die neusten hinterhältigen Tricks zu kennen. Blitzkriegjro23 kannte den Sprach-Trick jedenfalls aus einem Reddit-Post und konnte deswegen das Duell für sich entscheiden.

Call of Duty: Modern Warfare | Warzone - Saison 3 Battle Pass - Inhalte im Überblick

Originalmeldung vom 21. April 2020:

CoD: Warzone – Spray-Trick im Gulag sorgt für stylische Kills und Kopfschütteln

Mit einem kleinen aber erstaunlicherweise sehr wirksamen Trick gelingt es Spielern ihre Gulag-Duelle in CoD: Warzone, für sich zu entscheiden. Dabei ist die optische Täuschung manchmal sehr leicht zu durchschauen.

Ein ziemlich einzigartiges Feature in Call of Duty: Warzone ist der Gulag. Während der ersten Hälfte eines Matches haben Spieler hier die Möglichkeit, mit anderen besiegten Spielern ein Duell um den Wiedereinstieg ins Match auszutragen.

Dabei steht beiden Kontrahenten die identische Ausrüstung zur Verfügung, um ein faires Duell zu gewährleisten. Offenbar zählt die Fähigkeit Bilder an die Wand zu sprühen aber auch zum Arsenal. Ein Spray erzeugt das Bild eines Soldaten, dass offenbar für viele nach dem echten Gegner aussieht und sie das Spray angreifen. Das gibt dem Spieler dann die Möglichkeit den abgelenkten Gegner zu überraschen. Das Spray gibt es übrigens auf Stufe 14 des Battle Pass Season 3.

Es stellt sich jedoch die Frage, wie der Spieler in diesem Reddit-Post nicht misstrauisch wird, als er gleich vier Gegner sah.

Das Reddit-Nutzer Mitchyboyyhd auch noch die Zeit hat, um den Gegner herum zu laufen und einen Finisher auszuführen, lässt die einen nur mit einem Kopfschütteln zurück. Einige gehen davon aus, das Ganze sei inszeniert, weil sich niemand so unfassbar dumm verhalten würde, doch Mitchyboyyhd entgegnet, dass so eine Absprache in einem Zufallskampf wohl kaum denkbar wäre.

Auch die völlig falsche Größe des Sprays lässt Spieler trotzdem auf den Trick hereinfallen.

Auf der anderen Seite stammen diese Clips vom 20.4, was bedeuten kann, die Übertölpelten waren mit dem Kopf ein wenig woanders. Sicher ist nur, dass dieser Gag in der amerikanischen Schreibweise eines Datums besser funktioniert hätte (4.20).

So langsam sollte sich der Trick aber rumgeschwiegen haben, passt also in euren Gulag-Duellen genau auf, ob euer Gegner wirklich der Echte ist und ihr nicht versucht die Farbe von der Wand zuschießen.