Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Eklat auf Steam: Plattform wirft beliebten Fantasy-Hit raus

Eklat auf Steam: Plattform wirft beliebten Fantasy-Hit raus

Steam: Valve nimmt beliebten Fantasy-Hit von der Plattform. (© Ironmace / Valve)

Auf Steam ist ein Streit zwischen zwei Studios eskaliert und ein vielversprechendes Fantasy-Spiel muss die Folgen tragen: Der First-Person-Dungeon-Crawler Dark and Darker wurde von der Plattform entfernt – eine Rückkehr ist noch nicht abzusehen.

 
Steam
Facts 

Eigentlich hat das Fantasy-Spiel Dark and Darker auf Steam einen vielversprechenden Start hingelegt – die Open-Alphas hatten in der Community einen guten Eindruck hinterlassen und konnten auffällig viele Spieler verzeichnen. Doch nun ist das Spiel plötzlich aus dem Steam-Store verschwunden, denn den Entwicklern werden von einem anderen Publisher Copyright-Verstöße vorgeworfen.

Anzeige

Steam: Fantasy-Hit muss Plattform verlassen

Ironmace, der Entwickler hinter Dark and Darker, hat auf dem Discord-Server des Spiels bekanntgegeben, dass der Publisher Nexon rechtliche Schritte gegen das Spiel eingeleitet habe und einen urheberrechtlichen Anspruch auf Teile des Fantasy-Games geltend machen wolle. In der Konsequenz wurde die Steam-Seite nun offline genommen.

Schaut euch den Trailer zur Alpha-Version von Dark and Darker auf YouTube an:

(Quelle: IGN, YouTube)

Anzeige

Der Streit um Dark and Darker beruht darauf, dass einige der jetzigen Entwickler des Spiels zuvor bei Publisher Nexon an einem anderen Projekt gearbeitet haben. Dieses Projekt sah allerdings nie das Licht der Welt und Nexon beschuldigt die Entwickler, Inhalte sowie Code aus dem alten Arbeitsverhältnis ohne Erlaubnis mitgenommen zu haben. (Quelle: PCGamer)

Anzeige

Steam entfernt Dark and Darker wegen Rechtsstreit

Momentan ist Dark und Darker wegen der Copyright-Klage auf Steam nicht verfügbar. Ob und wann das Fantasy-Spiel, in dem ihr euch in der First-Person-Perspektive durch verschiedene Dungeons kämpfen müsst, wieder freigeschaltet wird, steht derzeit in den Sternen. Die Entwickler von Ironmace beteuern ihre Unschuld und versprechen ihren Fans, dass sich die Angelegenheit nach einer schnellen Überprüfung klären sollte. Ein Zeitfenster ist aber dennoch nicht abzusehen. (Quelle: Reddit)

Dark and Darker ist bei Weitem nicht das erste Spiel, das von Steam entfernt wird – erst vor Kurzem traf es ein Skandal-MMORPG:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige