Far Cry 6 wurde angekündigt, der erste Trailer geistert durch das Internet und noch dazu ist der Vorgänger Far Cry 5 tief, tief herabgesetzt: Was ohne Frage Kalkül des PS Stores ist, könnt ihr trotzdem zu eurem Vorteil nutzen – denn welchen besseren Zeitpunkt gebe es, um Far Cry 5 nachzuholen?

 

Far Cry 5

Facts 
Far Cry 5

Falls ihr schon immer einmal durch eine sonnige Landschaft schleichen oder rennen wolltet, das Geweht stets im Anschlag und der nächste NPC keine paar Meter entfernt, so solltet ihr Far Cry 5 nachholen: Das typische Ubisoft-Spiel schickt euch ins fiktive Hope County in Montana, wo ihr gegen den charismatischen Sektenführer Joseph Seed sowie seine verrückten Geschwister antretet; Gewalt und etliche Gegner-Basen zum Einnehmen hinter jeder Ecke.

Während Far Cry 6 gerade erst angekündigt wurde, bleibt bis zum Release genug Zeit, um den Vorgänger bei Bedarf durchzuspielen: Passend dazu ist Far Cry 5 momentan über das Angebot der Woche im PS Store zu haben, und das mit netten 86% Rabatt: Kaufen könnt ihr euch Far Cry 5 demnach für 69,99 Euro 9,79 Euro, und den dazugehörigen Season Pass mit allen DLCs für 29,99 Euro 9,86 Euro.

Das Angebot der Woche gilt noch bis zum 23. Juli 2020.

Far Cry 5 mit Engeln und Granaten im Launch-Trailer:

Far Cry 5: Launch-Trailer - Ubisoft

Ist Far Cry 5 das Richtige für euch? Lest Alexanders Test zum Ubisoft-Blockbuster, in dem er folgende Worte für das Spiel findet:

Je mehr Zeit ich jedoch in Hope County verbracht habe, desto mehr habe ich mich mit dem Spielfluss und der Atmosphäre anfreunden könnten. Unter anderem lag das auch am fantastischen Soundtrack. Unter dem Strich wendet das Spiel zwar die gleiche altbekannte Ubisoft-Formel an wie eh und je, diese ist ja aber auch nicht ohne Grund so erfolgreich. Am Ende hat mich die Sekte also doch um ihren Finger wickeln können und ich gebe zu: Far Cry 5 macht eine Menge Spaß.

Marina Hänsel
Marina Hänsel, GIGA-Experte für Horror, RPGs, Dead By Daylight und Minecraft.

Ist der Artikel hilfreich?