Das Steam Next Fest lässt euch über einen Zeitraum von 7 Tagen Hunderte Demos ausprobieren. Dazu gibt es zahlreiche Livestreams für diejenigen, die keine Zeit haben, alle Spiele selber zu spielen. Wer in die Spiele-Trends von morgen reinschnuppern will, sollte sich beeilen. Das Event ist bald wieder vorbei.

 
Steam
Facts 

Steam Next Fest ist gestartet

Erst im Juni feierte das Steam Next Fest (auch Steam-Spielevorschau genannt) einen großen Erfolg und brachte euch über 700 kostenlose Demos zu kommenden Spiele-Hits näher. Vom 01. bis 07. Oktober könnt ihr wieder hunderte Spiele kostenfrei anzocken.

Das letzte Mal haben sich echte Perlen aus den Testversionen herauskristallisiert und auch das aktuelle Steam Next Fest hält wieder die eine oder andere Überraschung bereit. In einem neuen Video lässt Valve erste Blicke auf kommende Titel erhaschen:

Was hat das Steam-Event noch zu bieten?

Der Grundgedanke der Aktion ist, dass etliche Demos zu kommenden Spielen auf einen Schlag auf Steam angeboten werden und vor allen Dingen auch kleinere Entwickler ins Scheinwerferlicht gerückt werden.

Neben der Möglichkeit hunderte kostenlose Spiele zu zocken, wird es natürlich auch verschiedene Entwickler-Livestreams geben, die ihr bequem von euren Bildschirmen zu Hause verfolgen könnt. Nutzt die Gelegenheit, um mit den Entwicklern über ihre kommenden Spiele zu quatschen und somit tiefere Einblicke zu bekommen.

Ihr seid gespannt, was Open-World-Games in Zukunft für euch auf Lager haben? Dann solltet ihr diese Bilderstrecke auschecken:

Vom 01. bis 07. Oktober könnt ihr euch in das nächste Steam Next Fest stürzen und über Hunderte Demos von kommenden Spielen kostenlos ausprobieren. Zudem warten etliche spannende Entwickler-Livestreams auf euch.