Samsung lässt aktuell nichts anbrennen. Das südkoreanische Unternehmen hat bereits einige neuere Smartphones mit Beta-Versionen von Android 13 versorgt. Jetzt folgen ältere Modelle. Wer ein Galaxy S20 besitzt, kann mittlerweile auch auf diese Android-Version zugreifen. Ihr solltet trotzdem noch etwas warten.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung Galaxy S20: Android-13-Beta gestartet

Normalerweise versorgt Samsung zuerst die aktuellen Top-Smartphones mit der neuesten Android-Version. In diesem Jahr wird es aber anders sein. Obwohl Android 13 noch nicht einmal in der finalen Version für das Galaxy S22 da ist, laufen schon Beta-Tests mit dem Galaxy S21 und sogar dem Galaxy A52 aus dem Vorjahr. Jetzt treibt es Samsung auf die Spitze und startet den Beta-Test sogar für das Galaxy S20 in Südkorea. Die gesamte Serie kann darauf zugreifen, also auch das Galaxy S20 Plus und das Galaxy S20 Ultra (Quelle: XDA).

Samsung arbeitet mit dem Galaxy S22, S21 und S20 aktuell also an drei Smartphone-Generationen gleichzeitig, um Android 13 mit One UI 5.0 so schnell wie möglich auf die Smartphones zu bringen. Viele davon dürften noch dieses Jahr versorgt werden. Es ist schon sehr löblich, dass Samsung die älteren Modelle so schnell mit dem großen Update versorgen möchte. Im Endeffekt bleibt Samsung aber auch nichts übrig, wenn sie die 5-Jahre-Update-Garantie auch einhalten wollen. Das Unternehmen hat unzählige Smartphones, die Updates erhalten müssen. Da kann nicht wie früher einfach alles immer verzögert werden.

Das erwartet euch mit Android 13:

Das ist neu in Android 13: Die Features im Überblick Abonniere uns
auf YouTube

Wann kommen die finalen Android-13-Updates?

Lange dürfte es nicht mehr dauern. Laut den letzten Gerüchten sollen die ersten finalen Android-13-Updates für die Galaxy-S22-Modelle bereits im Oktober 2022 veröffentlicht werden. In diesem Jahr sollen sehr viele Smartphones das Update erhalten. Neben den oben erwähnten Geräten, die schon im Beta-Test laufen, auch noch die Falt-Handys von Samsung. Wir würden aber nicht ausschließen, dass Samsung noch weitere Modelle dazu nimmt wie das Galaxy A53, welches ein sehr wichtiges Modell für Samsung ist. Zudem dürften auch Tablets zeitnah Android 13 bekommen.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.