Wie viele von euch womöglich nicht mitbekommen haben (ich auch nicht), hat Star-Wars-Star Oscar Isaac einen Blick auf das Marvel-Universum geworfen: Er wird in der gleichnamigen MCU-Serie Moon Knight die Hauptrolle übernehmen. In einem hübschen Video dürft ihr ihn jetzt schon bei den Vorbereitungen für die Dreharbeiten sehen.

 

Disney+

Facts 

Erinnert ihr euch noch an Moon Knight? Die neue Marvel-Serie wurde bereits 2020 angekündigt, etwas später entschied sich auch schon Oscar Isaac für die Hauptrolle. Unter der Flut der MCU-Ankündigungen für 2021/2022 ging die Serie aber ein wenig unter: Jetzt gibt es erste Lebenszeichen.

In einem Video auf Instagram könnt ihr Oscar Isaac dabei beobachten, wie er sich für die Kampfszenen in Moon Knight vorbereitet:

Wer ist eigentlich Moon Knight?

Moon Knight ist ein Superheld im Marvel-Universum, der seine Kräfte von der ägyptischen Gottheit Khonshu bezieht. Ganz dem Namen entsprechend richtet sich seine Stärke ursprünglich nach dem Stand des Mondes: Am kräftigsten ist er bei Halbmond. Dabei verkörpert Moon Knight nicht etwa Khonshu – den ägyptischen Gott des Mondes – sondern hat lediglich seine Kräfte von ihm erlangt.

Über seine eigene Comic-Reihe ist außerdem bekannt, dass er mit der Zeit einige psychische Krankheiten entwickelt hat – um euch aber nicht zu spoilern, belasse ich es dabei. Mehr über Moon Knight könnt ihr überall auf dem Marvel-Fanseiten nachlesen, aber vielleicht ist es auch nett, das Ganze in der Serie zu beobachten.

Was sonst noch so auf Disney+ erschienen ist ...

Disney+ abonnieren: Für ein Abo bei Disney+ bezahlt ihr 8,99 Euro/Monat oder 89,99/Jahr. Zahlt ihr gleich für das ganze Jahr, spart ihr also 17,89 Euro.

Moon Knight ist voraussichtlich für 2022 geplant, dem Video oben nach zu schließen werden sicherlich bald die Dreharbeiten beginnen. Erscheinen wird die Serie wahrscheinlich – wie alle Marvel-Serien – auf Disney+.