Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Starfield-Fan verwirrt: Schiff mutiert zur unkontrollierbaren Killer-Maschine

Starfield-Fan verwirrt: Schiff mutiert zur unkontrollierbaren Killer-Maschine

Was dieses Starfield-Schiff wohl im Schilde führt? (© GIGA, Getty Images/photosynthesis)

In Starfield schippert ihr mit eurem treuen Raumschiff von Sternensystem zu Sternensystem und erlebt actiongeladene Raumschlachten. Das Schiff dieses Spielers hat allerdings keinen Bock mehr auf seine Crew, entwickelt kurzerhand ein Eigenleben und entschließt sich einfach auf Zerstörungsmission zu gehen.

 
Starfield
Facts 
Starfield

Wie jedes andere Bethesda-Rollenspiel lebt auch Starfield von kuriosen Entdeckungen, Zufällen oder sogar Bugs. Und die Spieler erleben reichlich davon – ob geologische Begleiter, die eurer Hochzeit beiwohnen oder Tiere, die mit der Landschaft überfordert sind. Jetzt kann ein Spieler sein Schiff dabei beobachten, wie es völlig selbstständig auf Beef aus ist.

Anzeige

Welcher Dämon hat dieses Starfield-Schiff besetzt?

Normalerweise steuert ihr euer Raumschiff in Starfield. Wenn ihr andere Schiffe angreifen wollt, müsst ihr schon selbst den Abzug drücken. Darauf will dieses Schiff allerdings nicht warten und dockt sich erst völlig selbständig von der Raumstation ab, an der es eigentlich brav warten sollte, fliegt dann zielstrebig auf ein Schiff der United Colonies zu und fängt anschließend wie wild zu schießen an.

Alles unter den wachsamen Augen seines Besitzers Randol0rian, der diese kuriose Entdeckung auf Reddit teilt:

Warum das Schiff das macht? Hat die KI des Schiffs urplötzlich ein Bewusstsein entwickelt? Hat Roboter-Begleiter Vasco sich das Steuer geschnappt? Oder ist es einfach nur von einem Dämon besessen?

Anzeige
Starfield (Standard-Edition) [Xbox Series X]
Starfield (Standard-Edition) [Xbox Series X]
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.02.2024 10:46 Uhr

Piratenschiff bleibt Piratenschiff

Während der Besitzer selbst ratlos ist, hat die Community eine Theorie für den plötzlichen Killer-Modus parat. Offenbar handelt es sich um einen Bug, bei dem ehemalige Piratenschiffe auch in neuen Händen für kriminelle Machenschaften in der Galaxie sorgen.

Anzeige

Und das würde passen. Wie Randol0rian angibt, ist die Killer-Maschine ein gestohlenes Va'Ruun-Schiff, das er komplett neu aufgebaut hat. Da Va'Ruun den United Colonies gegenüber feindselig gestimmt ist und der Bug das Schiff weiterhin diesem Lager zuordnet, erfüllt es nur die Wünsche seiner früheren Meister.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige