Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apps & Downloads
  4. Hardware-News, Deals, Tests & Tipps auf GIGA
  5. Überraschungs-Update für Windows 10: Mit dieser neuen Funktion hat niemand gerechnet

Überraschungs-Update für Windows 10: Mit dieser neuen Funktion hat niemand gerechnet

Eigentlich sollte Windows 10 keine neuen Feature-Updates mehr bekommen. (© GIGA)

Eigentlich sollte Microsoft KI-Assistent Copilot exklusiv für Windows 11 erscheinen. Doch jetzt knickt das Unternehmen ein und bietet das KI-Feature auch Nutzern von Windows 10 an.

 
Windows 10
Facts 

Windows 10 bekommt KI-Assistenten

Seit einigen Monaten können Nutzer von Windows 11 nun schon den neuen KI-Copilot nutzen, der als ins Betriebssystem integrierter Chatbot fungiert. Eigentlich ist die Funktion hierzulande noch gesperrt, doch mit einem kleinen Trick lässt sich der KI-Assistent auch jetzt schon bei uns nutzen.

Anzeige

Bislang stellte Microsoft Copilot nur für sein aktuelles Betriebssystem Windows 11 zur Verfügung. Doch jetzt kündigt der Konzern überraschend in einem Blogeintrag an, dass das Feature auch in Windows 10 Einzug hält. Vorerst wird die Funktion jedoch nur Mitgliedern des Windows-Insider-Programms zur Verfügung gestellt, die sich über den Release-Preview-Channel den Windows-Build 19045.3757 (KB5032278) herunterladen und installieren.

Ihr wollt schon vorab Zugriff auf neue Windows-Updates erhalten? Wir zeigen euch, wie ihr euch fürs Windows-Insider-Programm an- und abmeldet:

Wer direkt nach der Anmeldung fürs Insider-Programm noch keinen Zugriff auf das entsprechende Preview-Update erhält, muss sich etwas in Geduld üben. Microsoft erklärt im Blogeintrag, dass es etwas dauern kann, bis euer Gerät für die Nutzung von Copilot freigeschaltet wird. Es wird zudem empfohlen, in den Einstellungen die Option „Erhalte die neuesten Updates sofort, wenn sie verfügbar sind“ zu aktivieren, um den Prozess zu beschleunigen.

Anzeige

Microsoft überrascht mit neuem Windows-10-Feature

Für Windows-10-Nutzer dürfte diese Ankündigung eine Überraschung sein. Eigentlich hatte Microsoft bereits vor einigen Monaten bekannt gegeben, dass man keine weiteren Feature-Updates mehr für Windows 10 veröffentlichen wird.

Anzeige

Alte Windows-10-Hasen sollten jedoch nicht hoffen, dass Microsoft jetzt seine Update-Pläne über den Haufen wirft und Windows 10 doch länger als geplant unterstützt. Wir denken, dass es sich hierbei um eine einmalige Ausnahme handelt, da der Großteil der Windows-Nutzer weiterhin auf Windows 10 setzt.

Aktuell plant Microsoft, Windows 10 noch bis zum Oktober 2025 mit Sicherheits-Updates zu versorgen. Danach werden sich die treuen Fans des Betriebssystems nach einer Alternative umsehen müssen, wenn sie weiterhin auf der sicheren Seite sein wollen.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige