Diese Niederlage tut weh: Im Google Play Store musste WhatsApp eine schwere Pleite einstecken und ist regelrecht abgestürzt. Der Messenger scheint viel von seiner einstigen Popularität verloren zu haben. 

 

WhatsApp

Facts 

Wer in die beliebtesten Apps im Google Play Store schaut, wird aktuell eine waschechte Überraschung erleben: WhatsApp steht nicht mehr auf dem ersten Platz. Normalerweise führt der Messenger stets die Download-Zahlen an, doch derzeit hat sich die Lidl-Plus-App die Goldmedaille gesichert. Damit aber nicht genug, denn WhatsApp kann sich gerade mal knapp in der Top 10 halten.

WhatsApp nur noch auf Platz 10 im Google Play Store

Derzeit rangiert der zu Facebook gehörende Messenger auf Platz 10 – und ein derartiger Absturz ist mehr als außergewöhnlich. Vor WhatsApp stehen nicht nur beliebte Apps wie TikTok oder eBay Kleinanzeigen, selbst eigentliche Nischen-Anwendungen wie QR-Code-Scanner finden bei Android-Nutzern derzeit deutlich mehr Anklang. Da stellt sich zu Recht die Frage: Hat WhatsApp seine Glanzzeiten bereits hinter sich und verliert langsam an Popularität?

Klar ist: Mit weltweit mehr als 2 Milliarden Nutzern ist WhatsApp für viele Menschen noch immer der Dreh- und Angelpunkt ihrer Kommunikation. Zuletzt wurde der Messenger aber immer häufiger von anderen Apps überrundet – zum Beispiel der Corona-Warn-App oder Subway.

Handy-Bestseller auf Amazon

Nicht alle kennen diese WhatsApp-Tricks: 

WhatsApp: 13 Tipps & Tricks, die du kennen solltest

WhatsApp: Viele neue Features geplant

Mit Verbesserungen und neuen Funktionen versucht WhatsApp währenddessen, das Interesse der Nutzer weiter hochzuhalten. In Zukunft sollen sich Nachrichten etwa selbst zerstören, nachdem sie gelesen worden sind. Auch eine Multi-Geräte-Unterstützung soll bald einziehen, damit man WhatsApp mit derselben Handynummer auf mehreren Geräten parallel wird verwenden können. Womöglich schafft es der Messenger mit diesen Neuerungen, in den Download-Charts wieder einige Plätze gut zu machen.

Kaan Gürayer
Kaan Gürayer, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets und Smartwatches.

Ist der Artikel hilfreich?