Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Microsoft Teams

Marvin Basse

Mit dem Microsoft Teams Download bekommt ihr eine Software-Lösung für die Kommunikation innerhalb von Gruppen, insbesondere Unternehmen. Als solche stellt Teams den Nachfolger von Skype for Business dar und unterstützt unter anderem Videokonferenzen, Audiokonferenzen über VoIP sowie Textchats und Newsfeeds.

Neben den Windows- und Mac OS X-Versionen, die ihr unter den oberen Download-Buttons herunterladen könnt, ist Microsoft Teams auch als App für Android und iOS verfügbar:

Microsoft Teams ist Bestandteil von Office 365 und normalerweise kostenpflichtig oder eingeschränkt kostenlos nutzbar. Im Zuge der Corona-Krise bietet Microsoft Teams jedoch ohne Einschränkungen kostenlos an. Details zu den Bedingungen der kostenlosen Nutzung und den Standard-Tarifen findet ihr unter dem vorhergehenden Link.

Microsoft Teams vorgestellt

Microsoft Teams Download: Überblick über den Funktionsumfang des Programms

Neben seinen Chat-Funktionen unterstützt Microsoft Teams den Austausch von und das gemeinsame Arbeiten an Dokumenten der Programme Word, Excel, PowerPoint und OneNote sowie deren Synchronisierung.

Organisiert ist das gleichnamige Programm in Teams mit ein oder mehreren Kanälen, die wiederum aus Registerkarten bestehen. Vorgegebene Registerkarten sind dabei solche für Beiträge und Dateien, weitere Registerkarten können hinzugefügt werden. Natürlich können auch individuelle Kanäle für bestimmte Gesprächsthemen angelegt werden, ein Team kann aus bis zu 200 Kanälen bestehen, wobei dieses Limit gelöschte Kanäle einschließt.

In unserer Bilderstrecke stellen wir euch 18 Büro-Gadgets zur Produktivitätssteigerung vor:

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
18 Büro-Gadgets, die deine Produktivität steigern

Microsoft Teams ermöglicht die Planung von Meetings sowie die Einladung von Teilnehmern über Microsoft Outlook. Weiterhin können Meetings aufgezeichnet und zum Abruf auf Microsoft Stream bereitgestellt werden. Teams ermöglicht darüber hinaus die Nutzung von Bots sowie „Connectors“ genannte Dienste, über die Drittanbieter Informationen an Kanäle senden können.  Dazu gehören beispielsweise Twitter oder Facebook Pages.

In Textchats können neben Textnachrichten auch Bilder, GIFs und benutzerdefinierte Memes versandt werden. Auch Direktnachrichten zwischen zwei Mitgliedern eines Teams sind möglich. Gastnutzer können Microsoft Teams in eingeschränkter Form per Webapp ohne Installation nutzen.

Fazit: Microsoft Teams ist ein starkes Kommunikationstool, das sich besonders für ein Unternehmensumfeld eignet und diesbezüglich eine umfangreiche Funktionalität bereitstellt.

bewertete "Microsoft Teams" mit 100 von 100 Punkten (11. Juni 2020 )

Zu den Kommentaren

Kommentare