1. GIGA
  2. GIGA SOFTWARE

GIGA SOFTWARE - Seite 367

  • OpenOffice Hyperlinks - Verweise in und zwischen den Dokumenten

    OpenOffice Hyperlinks - Verweise in und zwischen den Dokumenten

    Martin Maciej15.05.2013, 16:31

    Die Bürosoftware aus der OpenOffice-Suite von Apache zählt zu den meistverwendeten Office-Programmen. Nach dem OpenOffice Download bieten Ihnen die Programme Calc, Writer und Impress die Möglichkeit, professionell und trotzdem schnell Dokumente zu erstellen. In diesen Dokumenten können Sie, beispielsweise für Quellennachweise oder für weiterführende Informationen, auch klickbare Hyperlinks einbauen und Ihre Leser...

  • So lässt sich in OpenOffice ein Diagramm exportieren

    So lässt sich in OpenOffice ein Diagramm exportieren

    Martin Maciej15.05.2013, 16:24

    Der OpenOffice Download hat sich auf vielen Computern als erste Wahl für Office-Aufgaben, wie die Textverarbeitung oder Präsentationserstellung etabliert. Durch die umfangreiche Funktionsvielfalt hat man vermutlich nicht alle Möglichkeiten der einzelnen Anwendungen auf Anhieb parat. Wer es z. B. geschafft hat, ein Diagramm zu erstellen, möchte es wohlmöglich in weitere OpenOffice-Dateien oder als eigene Grafik exportieren...

  • HowTo: Datum einfügen in OpenOffice Writer und Calc

    HowTo: Datum einfügen in OpenOffice Writer und Calc

    Martin Maciej15.05.2013, 16:15

    Mit dem OpenOffice Download haben Nutzer eine vielseitige und kostenlose Office-Variante auf dem Computer eingerichtet. Aufgrund des großen Funktionsumfangs findet sich das ein oder andere Feature erst auf den zweiten Blick. So ist es in OpenOffice bei der Erstellung von Dokumenten nicht nötig, das jeweils aktuelle Datum per Hand einzugeben. Vielmehr kann in OpenOffice das Datum automatisiert eingefügt werden.

  • In OpenOffice Organigramme erstellen: Erste Schritte und Tipps

    In OpenOffice Organigramme erstellen: Erste Schritte und Tipps

    Martin Maciej15.05.2013, 16:00 2

    Organigramme sind übersichtliche Darstellungen von betrieblichen Abläufen und Strukturen. Bei kleinen Betrieben und einer relativ simplen Organisation geht das Erstellen von Organigrammen schnell vonstatten, doch je größer der Betrieb, desto eher stößt man dabei an seine Grenzen. Nach dem Herunterladen von OpenOffice steht einem ein Programm zur Verfügung, mit welchem man diese Organigramme nach seinen Wünschen...

  • Dokumente in OpenOffice mit Cliparts verschönern

    Dokumente in OpenOffice mit Cliparts verschönern

    Martin Maciej15.05.2013, 15:56

    Damit Ihre Werke nach dem OpenOffice Download nicht nur trocken anzuschauende Buchstabenansammlungen werden, empfiehlt es sich, das ein oder andere Bild einzufügen, entweder als eigene Grafik oder aus einer Clipart-Sammlung. Bei Cliparts handelt es sich um Bilder, die sich ideal eignen, um diese in Dokumenten zur Illustration zu verwenden. Meistens sind diese im Comic-Stil gehalten und werden zum Beispiel auf Homepages...

  • OpenOffice mit Formeln: So fügt man wissenschaftliche Berechnungen ein

    OpenOffice mit Formeln: So fügt man wissenschaftliche Berechnungen ein

    Martin Maciej15.05.2013, 15:46 1

    Der OpenOffice Download bringt eine Sammlung von Programmen auf Ihren Rechner, mit denen Sie verschiedene Aufgaben bewältigen können. Die OpenOffice-Suite stellt mit dem Writer, Calc und Impress Software zur Verfügung, mit denen Sie privat und im Job professionell arbeiten können. Jedes der Module hat einen Formeleditor, mit dem sich leicht gut strukturierte Formeln in Texte und Präsentationen einfügen lassen.

  • So lassen sich in OpenOffice Fußnoten einfügen

    So lassen sich in OpenOffice Fußnoten einfügen

    Martin Maciej15.05.2013, 15:40 1

    Der OpenOffice Download ist für viele Nutzer die erste Wahl, wenn es darum geht, Textdokumente am eigenen Rechner zu erstellen. Der OpenOffice Writer bietet dabei viele Einstellungsmöglichkeiten, um seine Texte ansprechend zu formatieren und auszugeben.

  • Wie man in OpenOffice Masterseiten anlegen kann

    Wie man in OpenOffice Masterseiten anlegen kann

    Martin Maciej15.05.2013, 15:34

    Wenn Sie eine Präsentation erstellen, kann das OpenOffice-Paket Ihnen vielleicht weiterhelfen: Der OpenOffice Download bietet Ihnen verschiedene Programme zur Auswahl, unter anderem das Präsentations-Tool Impress. Mit Impress können Sie anschauliche Vorträge erzeugen oder das nächste Meeting vorbereiten. Mithilfe der Masterseiten haben Sie dabei stets einen einheitlichen Stil in Ihrer Präsentation.

  • Google Chrome deinstallieren - Wie ihr den Browser richtig entfernt

    Marvin Basse15.05.2013, 14:12

    Der Chrome Browser von Google erfreut sich immer höherer Beliebtheit. Die Schnelligkeit des Browsers und die einfache Übertragung der gespeicherten Lesezeichen und Tabs auf alle verfügbaren Geräte überzeugt viele Nutzer, auf Google Chrome umzusteigen. Und einige, die den Browser ausprobiert haben, können sich doch nicht ganz an ihn gewöhnen und wollen diesen dann doch wieder löschen.

  • Mit einem Google Konto bei Google Chrome anmelden

    Marvin Basse15.05.2013, 12:36

    Der Google Chrome Browser bietet dank seiner Schnelligkeit und Zuverlässigkeit ein Surferlebnis wie kein zweites. Wie bei allen modernen Browser lassen sich auch mit Google Chrome Lesezeichen setzen, um besonders lesenswerte Webseiten zu speichern. Aber Google Chrome bietet bei der Anmeldung mit einem Google-Konto noch viele weitere Funktionen.

  • Microsoft Office 2013

    Microsoft Office 2013

    Marvin Basse15.05.2013, 12:28

    Mit dem Microsoft Office 2013 Download bekommt ihr eine 60-Tage-Demo der Professional Plus-Version der aktuellen Ausgabe der Bürosuite.

  • Die Google Chrome config-Befehle - professionell am Browser schrauben

    Marco Kratzenberg15.05.2013, 10:53

    Firefox-Profis geraten ins Schwärmen, wenn sie von den Möglichkeiten erzählen, jedes kleine Schräubchen ihres Browsers konfigurieren zu können. Sie geben about:config in die Adresszeile ein und schon kommen sie ans Innerste ihres Programms. Ähnliche Möglichkeiten gibt es auch bei Chrome! Nach einem Google Chrome Download befindet sich der Browser zwar in einem brauchbaren Anfangszustand - aber da steckt noch mehr...

  • Was tun um den Google Chrome Update Fehler 3 zu beheben?

    Marvin Basse14.05.2013, 18:25

    Der Chrome Browser ist zuverlässig und sicher. Viele Nutzer vertrauen auf die übersichtlich gehaltene Programmoberfläche und die damit verbundene einfache Bedienbarkeit des Webbrowsers von Google. Die praktische Update-Funktion hält das Programm auch lange Zeit nach dem Google Chrome Download immer auf dem aktuellsten Stand. Doch auch hier treten ab und zu Fehler auf, wie der berühmte Fehler 3.

  • So können Sie mit Google Chrome Links senden

    Martin Maciej14.05.2013, 17:48 1

    Mit Google Chrome beweist das Suchmaschinenunternehmen, dass sie es nicht nur verstehen, eine mächtige Suchmaschine in der Welt des World Wide Web zu etablieren, sondern geben Nutzern gleich einen vielseitigen Browser dazu. Sicherlich möchte man auf seinen Streifzügen das ein oder andere Webangebot mit seinen Kollegen teilen. Somit bietet es sich an über Google Chrome einen Link zu senden.

  • Webseiten auf dem gesamten Bildschirm - Google Chrome Vollbild

    Martin Maciej14.05.2013, 15:47

    Mit dem Browser Google Chrome erhalten Nutzer eine zuverlässige und schnelle Lösung, wenn es darum geht, sich Angebote im Internet darstellen zu lassen. Insbesondere der schnelle Aufbau von Webseiten und die einfache Bedienung zeichnen Google Chrome zu einer optimalen Browserlösung aus. Wie für einen ordentlichen Browser vorausgesetzt, lassen sich auch in Google Chrome Seiten im Vollbild anzeigen.

  • Den Datenschutz in Google Chrome verwalten

    Martin Maciej14.05.2013, 15:07

    Mit Google Chrome haben Nutzer eine funktionsgeladene und handliche Möglichkeit zum Browsen durch das Netz auf dem Computer. Trotz der umfangreichen Funktionen muss man in Google Chrome in Sachen Datenschutz noch einiges nachjustieren. Nach der erfolgreichen Installation ruft man dazu zunächst die Browsereinstellungen auf, um den Datenschutz zu verfeinern.

  • In Google Chrome die Sprache ändern - So wird's gemacht

    Martin Maciej14.05.2013, 14:43

    Im Normalfall ist die im Browser Google Chrome eingestellte Sprache Deutsch. Wer jedoch seinen Browserinhalte in einer anderen Sprache darstellen lassen möchte, kann die Spracheinstellungen in Google Chrome mit wenigen Klicks verändern. Dies kann zum Beispiel erforderlich sein, wenn man Google Chrome herunterlädt, während man sich auf einem Computer mit einer eingestellten Fremdsprache befindet oder versehentlich...

  • Adressleiste in Google Chrome - Vorschläge löschen

    Adressleiste in Google Chrome - Vorschläge löschen

    Martin Maciej14.05.2013, 14:16

    Mit Google Chrome steht Nutzern eine vielseitige Browservariante zur Verfügung, die das Surfen im Netz durch viele Funktionen vereinfacht. So werden einem zum Beispiel direkt beim Eingeben von Begriffen in die Adressleiste bereits Vorschläge zu Internetangeboten anhand der Buchstabenkombination präsentiert. Diese setzen sich meist aus aufgenommenen Daten über bereits besuchte Webseiten und weitere Surfgewohnheiten...

  • Die Google Chrome Tastenkürzel - nützliche Hotkeys

    Die Google Chrome Tastenkürzel - nützliche Hotkeys

    Marco Kratzenberg14.05.2013, 13:59 1

    Tastenkürzel, im modernen Computerenglisch auch Hotkeys genannt, sind in jeder Software nützliche Kombinationen, um Programmaktionen zu steuern, ohne die Maus benutzen zu müssen. Da ist es sicher tröstlich zu wissen, dass nach dem Google Chrome Download und der Installation eines neuen Browsers viele Standardfunktionen die gleichen Tastaturschlüssel benutzen. Strg-N öffnet ein neues Fenster, Strg-T einen neuen Tab...

  • Die Google Chrome Menüleiste: Wo ist sie hin?

    Die Google Chrome Menüleiste: Wo ist sie hin?

    Martin Maciej14.05.2013, 13:24 31

    Nach dem Download von Google Chrome und der erfolgreichen Installation mag die abgespeckte Benutzeroberfläche des Browsers einige Nutzer erschrecken. So beschränkt sich die Ansicht zunächst nur auf die Adressleiste und gegebenenfalls die Anzeige von geöffneten Tabs. Eine Menüleiste, wie man sie aus anderen Browsern kennt, ist nicht sichtbar.

  • Der Google Chrome Verlauf - nützlich und verräterisch

    Marco Kratzenberg14.05.2013, 12:24

    Alle besuchten Webseiten speichert ein Browser im Verlauf. Das kann nützlich sein, aber auch äußerst unpraktisch. In der Standardeinstellung, direkt nach dem Google Chrome Download, tut das auch der Google Browser. Und eigentlich ist das ja auch so gewünscht. Denn in den meisten Fällen überwiegen die praktischen Seiten dieses Features. Dumm wird's allerdings, wenn Arbeitskollegen, Chefs oder die Ehefrau nicht wissen...

  • Google Chromes privater Modus - Inkognito durchs WWW?

    Marco Kratzenberg14.05.2013, 11:31

    Immer wieder gibt es Verwirrung um den privaten Modus der Browser. Was bedeutet das? Bin ich unsichtbar? Werden meine Daten nicht gespeichert? Weiß keiner, was ich tue? So ist es natürlich nicht. Auch ein Google Chrome Download ändert daran nichts. In der normalen Einstellung ist der Inkognito-Modus deaktiviert. Lesen Sie hier, was er überhaupt bedeutet und wie man damit umgeht.

  • Google Chrome Lesezeichen - Die Bookmark-Bibliothek

    Google Chrome Lesezeichen - Die Bookmark-Bibliothek

    Martin Maciej14.05.2013, 11:06 1

    Mit Google Chrome haben Nutzer eine komfortable und vielseitige Lösung für das Anzeigen von Webseiten im Netz auf dem Computer. Google Chrome zeichnet sich dabei durch seine Zuverlässigkeit und simple Handhabung sowie sein schlichtes Design aus. Viele Nutzer mag das Fehlen der Menüleisten zunächst verwirren, doch alle Funktionen sind relativ schnell und einfach zu finden.

  • Google Chrome startet nicht - wie kann das Problem gelöst werden?

    Marvin Basse14.05.2013, 10:46 15

    Wenn der sonst so zuverlässige Google Chrome Browser komplett seinen Geist aufgibt und partout nicht mehr starten will, ist die Sorge groß. Ist plötzlich ein Virus auf dem Rechner installiert? Muss ich den PC formatieren? Bevor ihr an solche Dinge denkt, überprüft doch erst einmal, ob Chrome korrekt beendet wurde und ob dieser nicht von einer Security-Software geblockt wird.

  • Unerwünschte Leisten in Google Chrome löschen

    Martin Maciej14.05.2013, 10:39

    Mit Google Chrome hat man einen zuverlässigen und kompakten Browser auf dem Computer, um die weite Welt des Webs zu erforschen. Neben seiner simplen Handhabung spricht das schlichte Design für den Browser des Suchmaschinengiganten. Google Chrome verzichtet dabei in seiner Grundausstattung sogar auf die Anzeige einer Lesezeichen- oder Menüleiste. Falls nach der Installation von Programmen oder nach ungewollten Einstellungen...