Das Thema Bitcoin ist in aller Munde, doch wie kann man diese Kryptowährung kaufen? Hier erklären wir euch, wie ihr dieses digitale Zahlungsmittel erstehen könnt!

 

Bitcoin

Facts 

Bitcoin hat sich zu einem eigenen Geschäft entwickelt. Wir alle haben bereits von dieser Kryptowährung gehört, doch wie man letztendlich zu dieser Währung kommt, ist vielen nicht bekannt. Ihr könnt sogar in einigen Geschäften in Deutschland schon mit Bitcoin bezahlen. Aber wie könnt ihr überhaupt an die Währung kommen? Es gibt aktuell zwei bekannte Methoden, Bitcoins zu kaufen. Diese stellen wir euch hier vor.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Bitcoin für Dummies: Die digitale Währung einfach erklärt

Bitcoins über diverse Plattformen kaufen

Es gibt diverse Plattformen, die Bitcoins zum Kauf anzubieten. Die wohl bekannteste Plattform ist das deutsche Portal bitcoin.de. Hier muss ein Konto erstellt werden, welches mit einem deutschen Konto verbunden wird. Um das Konto zu verifizieren, wird ein sehr geringer Betrag überwiesen. Im Anschluss müsst ihr noch eure Identität bestätigen, auch hier habt ihr zwei Optionen. Entweder per Video-Verifikation oder ihr geht mit eurem zu eurer lokalen Post und ein Mitarbeiter bestätigt dann per PostIdent eure Identität.

So funktioniert der Kauf:

  • Erstellt ein Konto und verifiziert es
  • Schaut euch die Angebote auf der Plattform an
  • Klickt auf „Kaufen“, wenn ihr euch entschieden habt
  • Überweist das Geld, schickt es per Paypal oder nutzt eine andere Zahlungsmethode
  • Sobald der Verkäufer die Zahlung bestätigt hat, findet ihr die gekauften Coins in eurer Bitcoin Wallet

Diese verrückten Kryptowährungen gibt es wirklich!

Kauf von Bitcoins an der Bitcoin-Börse

Neben Plattformen wie Bitcoin.de habt ihr ebenfalls die Option, eure Bitcoins bei einer Börse zu kaufen. Bekannte Börsen sind hierbei Binance oder Paymium. Der Unterschied ist, dass hier der Kauf nicht manuell passiert, wie etwa bei der Plattform. Auf solchen Börsen werden außerdem oft viele weitere Kryptowährungen zum Kauf angeboten.

So funktioniert der Kauf:

  • Entscheidet euch für eine Börse und erstellt ein Konto
  • Wählt die Kategorie „Bitcoins“ aus und durchstöbert die Angebote
  • Klickt auf „Kaufen“, schon läuft der Kaufprozess automatisch ab
  • Bei Abschluss des Kaufprozesses findet ihr die Bitcoins in eurer Wallet

Natürlich könnt ihr eure Bitcoins auch wieder zurück in Euro tauschen.

Hinweis: Bitcoin ist eine Währung, deren Wert einzig und allein durch die aktuell vorherrschende Nachfrage bestimmt wird. Somit ist die Kryptowährung nicht sonderlich wertstabil und eine sehr risikoreiche Anlage. 

Das Krypto-Quiz: Wie gut kennst du dich mit Bitcoin und Co. aus?

Yvonne Karnath
Yvonne Karnath, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?