Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Hardware
  4. Google Pixel Watch: EKG-Messung starten – so gehts

Google Pixel Watch: EKG-Messung starten – so gehts

© GIGA
Anzeige

Die Pixel Watch von Google ist mit zahlreichen Sensoren ausgestattet, mit denen man Daten zur eigenen Fitness tracken kann. Mit der Uhr ist es auch möglich, ein EKG zu machen. Dafür ist eine zusätzliche App notwendig.

 
Google
Facts 

Die EKG-Daten lassen sich nur einsehen, wenn man die Fitbit-EKG-App installiert werden.

Anzeige
EKG-App von Fitbit

EKG-App von Fitbit

Fitbit LLC

Google Pixel Watch: So funktioniert das EKG

Neben der EKG-App benötigt man auch noch die Standard-App von Fitbit. Die Google Pixel Watch zeichnet die Herzfrequenz kontinuierlich auf. Über die EKG-App von Fitbit kann man zusätzlich Herzrhythmusdaten in einem Elektrodiagramm erhalten. Daraus lassen sich Anzeichen für ein Vorhofflimmern ableiten.

Anzeige

Die Smartwatch ist nicht dazu da, eine Diagnose zu stellen. Dafür sollte man einen Arzt aufsuchen. Die getrackten Daten können dem Arzt aber bei der Untersuchung helfen. Die Anwendung ist nicht für Personen unter 22 Jahren gedacht.

Anzeige
Google Pixel Watch im Überblick
Google Pixel Watch im Überblick

Google Pixel Watch: EKG-App von Fitbit – so gehts

So erreicht man die EKG-Funktion:

  1. Haltet den Arm ruhig. Legt ihn idealerweise auf einem flachen Untergrund ab, etwa einem Tisch.
  2. Drückt die Krone auf der Außenseite des Gehäuses.
  3. Haltet den Finger 30 Sekunden lang ruhig auf dem Button.
  4. Die Ergebnisse der EKG-Messung werden direkt auf dem Bildschirm der Google Pixel Watch angezeigt.
  5. Falls gewünscht, könnt ihr die Ergebnisse in einer PDF-Datei speichern. So lassen sich die Daten später ausdrucken und zum Beispiel einem Arzt vorlegen.
Google Pixel Watch
Google Pixel Watch
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.05.2024 05:20 Uhr

Automatische Warnungen, falls Auffälligkeiten bei den Werten ermittelt werden, gibt es bei der Pixel Watch nicht. In der Fitbit-App kann man im Bereich „Entdecken“ zudem im Abschnitt „Bewertungen und Berichte“ den „Herzrhthmus-Check“ aufrufen. Hier findet man einen Bericht mit den früheren Messungen.

Anzeige