Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Hogwarts Legacy: Charles Rookwoods Prüfung lösen

Hogwarts Legacy: Charles Rookwoods Prüfung lösen

In Hogwarts Legacy ist er derjenige, der sich Prüfung 2 für euch ausgedacht hat – Charles Rookwood. ( (© Screenshot GIGA)
Anzeige

Nachdem ihr in Hogwarts Legacy den Ort der zweiten Prüfung der Hüter gefunden habt, sollt ihr Charles Rookwoods Schloss erkunden und daraufhin seine Prüfung abschließen. Wir führen euch durch die gesamte Aufgabe und die Rätsel, die sich Charles Rookwood für euch ausgedacht hat.

Anzeige

Charles Rookwoods Schloss betreten und Prüfung 2 starten

Die Prüfung von Percival Rackham habt ihr bestanden und die Hauptgeschichte bis zur nächsten Prüfung weiterverfolgt? Dann ist jetzt Charles Rookwood dran. Folgt dem Quest-Marker für die zweite Prüfung bis zum Schloss von Charles Rookwood. Um das Schloss zu betreten, müsst ihr Revelio benutzen, um die drei Schilde an den Wänden angezeigt zu bekommen. Zerschmettert bei Bedarf die Holzbretter, hinter denen sie verborgen sind und schießt alle drei schnell hintereinander an, um in das Schloss hineinzugelangen.

Lauft durch die Tür in den Keller und weiter, bis ihr beim Portrait von Charles Rookwood angelangt seid. Sprecht mit dem Professor im Gemälde und verbindet euch im Anschluss mit der alten Magie, um die zweite Prüfung der Hüter zu beginnen. Lauft zum Eingangstor und betretet den Dungeon.

Anzeige

Rätsel im ersten Raum der zweiten Prüfung

Im ersten Raum angekommen, seht ihr in der Mitte einen Torbogen, den ihr aktivieren müsst. Lauft dafür die Treppe rechts hoch und verbindet euch dort mit der alten Magie. Euch wird auf der anderen Seite ein Gang offenbart, den ihr erreichen müsst. Lauft wieder herunter in den Raum und schaut euch die Säule und den Würfel durch das Tor hindurch an.

Der Würfel links offenbart eine Kiste, lauft also durch das Tor hindurch und schnappt euch den Inhalt. Wenn ihr euch jetzt die Säule anschaut, dann seht ihr, dass sie ein Würfel ist. Diesen Würfel könnt ihr jetzt einfach an die Wand heranstellen, an der ihr hochklettern wollt, um zu dem Gang zu gelangen.

Anzeige

Damit ihr an der Säule hochklettern könnt, müsst ihr jetzt zurück durch das Tor laufen – also von der anderen, inneren Seite aus hindurchschreiten. Der Würfel wird wieder zur Säule, die sich nicht bewegen lässt. Dafür könnt ihr jetzt an ihr hochklettern. Solltet ihr dennoch Probleme dabei haben, zeigen wir euch den Vorgang im folgenden Video:

Hogwarts Legacy: Prüfung 2, Raum 1 Abonniere uns
auf YouTube

Rätsel im zweiten Raum lösen

Der erste Raum der Prüfung von Charles Rookwood war noch keine große Herausforderung, doch ein Vorgeschmack auf das, was noch kommt. Lauft weiter über die Brücke, bis ihr im zweiten Raum mit einem neuen Rätsel angelangt seid.

Schaut in der Mitte der Brücke nach links, wo ihr ein Schild an der Wand entdecken werdet. Schießt einmal auf das Schild und vor euch baut sich eine Brücke zur anderen Seite auf. Geht rüber und schnappt euch den Inhalt der Kiste. Lauft wieder zurück zur Mitte und dann zum Raum mit dem Torbogen.

Verbindet euch hier mit der alten Magie und aktiviert dadurch das Tor sowie die Säule dahinter. Lauft zunächst von Innen durch das Tor hindurch, um dort die Kiste mitten im Raum einzusammeln. Außerdem könnt ihr mit dem Zauber Wingardium Leviosa den Würfel hinter den Eisenstäben in der Wand herausholen. Ihr könnt ihn einfach darüber heben. Lauft ihr durch das Tor von der anderen Seite hindurch, wird aus diesem Würfel eine Schatzkiste.

Anzeige

Die letzte Schatzkiste in diesem Raum erhaltet ihr, wenn es euch gelingt auf den Vorsprung an der Seite zu klettern. Rechts neben dem Torbogen seht ihr ein Schild an der Wand. Wenn ihr es Anschießt, könnt ihr den Torbogen drehen. Jetzt könnt ihr durch den Torbogen die Säule in den Raum hineinholen.

Stellt die Säule an den Vorsprung und davor den Würfel mit der Kiste. Lauft durch den Torbogen, damit sie Gestalt annehmen und lasst den Würfel mit Levioso schweben. Jetzt könnt ihr hochklettern und auf den Vorsprung springen, um euch die dritte Schatzkiste zu holen.

Wenn ihr durch den Torbogen schaut, dann muss es dahinter einen Gang geben. Ist dort kein Gang zu sehen, müsst ihr den Torbogen nochmal mit einem Schuss auf das Schild drehen. Geht dann durch den Torbogen in den Gang hinein und ihr habt damit den zweiten Raum der Prüfung von Charles Rookwood abgeschlossen. Das folgende Video zeigt euch die Lösung:

Hogwarts Legacy: Prüfung 2, Raum 2 Abonniere uns
auf YouTube

Im nächsten Raum angekommen, müsst ihr euch einem Denkarium-Beschützer und Denkarium-Wächtern stellen. Darin solltet ihr schon durch die erste Prüfung Übung haben, also besiegt sie alle und Prüfung 2 kann weitergehen.

Rätsel im dritten Raum lösen

Lauft nach dem Kampf den Gang weiter und verbindet euch vor dem Tor mit der alten Magie. Der Raum verändert sich und das nächste Rätsel von Charles Rookwood erwartet euch. Diesen Raum solltet ihr aber ohne Probleme abschließen können. Geht wie folg vor:

  1. Schießt durch das Tor auf das Schild auf der anderen Seite. Das Tor verschiebt sich nach rechts.
  2. Der Gang zum Schild wird generiert. Schnappt euch die Schatzkiste an der Wand beim Schild.
  3. Geht jetzt durch das Tor auf den rechten Gang und schnappt euch mit Wingardium Leviosa den Würfel mit der Schatzkiste unten rechts. Lasst sie aber nicht fallen. Lauft durch das Tor so, dass aus dem Würfel eine Kiste wird und schnappt euch den Schatz.
  4. Für den nächsten Schritt der Prüfung muss das Tor wieder vor dem rechten Gang stehen. Lauft hindurch und schießt von dort aus wieder auf das Schild an der Wand.
  5. Das Tor dreht sich zur Mitte und ihr könnt jetzt über den Gang links in den nächsten Raum laufen.
Anzeige

Rätsel im vierten Raum lösen

Lauft weiter zu dem Punkt, an dem ihr euch wieder mit der alten Magie verbinden könnt. Dadurch verändert sich der Raum und eine Säule erscheint. Lauft ihr herunter, dann werden die Denkarium-Beschützer aktiv. Es sieht zunächst so aus, als würdet ihr gegen einen kämpfen. Es sind aber zwei Denkarium-Beschützer. Der andere ist unsichtbar und nur dann zu erkennen, wenn ihr durch das Tor in die andere Dimension lauft. Habt ihr beide Gegner besiegt, müsst ihr das letzte Rätsel von Prüfung 2 lösen.

Lauft durch das Tor so hindurch, dass die Säule zu einem Würfel wird, den ihr bewegen könnt. Lauft mit dem Würfel durch das Tor hindurch und platziert ihn wieder an der Stelle, an der die Säule zuvor stand. Wenn ihr zur rechten Wand schaut, dann seht ihr dort ein Schild, auf das ihr schießen könnt – tut es einmal.

Am Ende ist die Lösung ganz einfach. Ihr müsst nur dafür sorgen, dass sowohl die Säule als auch die Brücke in derselben Dimension sind und die Säule genau da steht, wo sie schon zuvor stand. Klettert also auf die Brücke drauf, sammelt die Schatzkiste links ein und schießt von der Brücke aus auf das Schild rechts an der Wand. Das Tor dreht sich erneut, während ihr oben auf der Brücke seid. Auf diese Weise gelangt ihr auf die andere Seite und schließt das Rätsel im vierten Raum der Prüfung Chalres Rookwoods ab. Das folgende Video hilft euch auch durch diesen Teil des Dungeons:

Hogwarts Legacy: Prüfung 2, Raum 4 Abonniere uns
auf YouTube

Bosskampf und Ende der Prüfung von Charles Rookwood

Lauft den Gang entlang weiter und biegt vor dem runden Raum nach links ab. Hier könnt ihr eine Schatzkiste einsammeln. Geht jetzt in den runden Raum, wo ihr wieder gegen Denkarium-Wächter kämpfen müsst. Habt ihr die beiden besiegt, dann könnt ihr euch noch die Schatzkiste im kleinen Raum links schnappen.

Verbindet euch dort mit der Macht und schießt durch das Tor auf das Schild an der Wand. Ihr müsst den Würfel dann mit Accio an euch heranziehen, wenn er durch das Tor sichtbar ist. Macht es schnell, denn das Tor dreht sich sofort wieder zurück. Sammelt den Schatz ein und lauft weiter zur Bossarena. Vergesst nicht auf dem Weg die Mega-Power-Tränke einzusammeln.

Bevor ihr euch dem Boss der zweiten Prüfung stellen könnt, müsst ihr wieder ein paar Wächter und Beschützer besiegen. Der einzige große Unterschied zur ersten Prüfung ist der, dass es hier ein Dimensionentor gibt und ihr hindurchlaufen müsst, um alle Gegner zu sehen und besiegen zu können.

Auch im Kampf gegen den riesigen Denkarium-Wächter gibt es keine neuen Abläufe im Vergleich zur vorherigen Prüfung. Den höchsten Schaden erreicht ihr, wenn ihr seine Sphären mit dem entsprechenden Zauber (gleiche Farbe) zerstört, während er sie auflädt.

Habt ihr den Boss besiegt, dann lauft in Richtung des Quest-Markers und vergesst nicht die Kiste im nächsten Raum einzusammeln. Schaut euch dann die Erinnerungen von Charles Rookwood an und ihr kommt wieder zurück in den Kartenraum. Ein paar Gespräche noch und schon habt ihr die zweite Prüfung der Wächter in Hogwarts Legacy bestanden.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige