Mit einem TikTok-Update werden neue Funktionen in der App freigeschaltet sowie Probleme und Bugs beseitigt. Wie lässt sich TikTok aktualisieren und wie stellt man fest, ob man die neueste Version auf seinem iPhone oder Android-Smartphone installiert hat?

 
TikTok
Facts 

TikTok-Updates erscheinen in unregelmäßigen Abständen. Die Entwickler schrauben ständig an der App und führen neue Features ein. Damit euch nichts entgeht, solltet ihr die App aktuell halten.

Wie aktualisiert man TikTok?

Normalerweise werden App-Updates auf dem Android-Smartphone und iPhone automatisch installiert. Ihr müsst also nichts unternehmen, damit eine neue Version installiert wird. Stellt lediglich sicher, dass euer Smartphone mit dem Internet verbunden ist, um abzugleichen, ob eine Aktualisierung verfügbar ist.

In den Standardeinstellungen werden Updates zudem nur im WLAN heruntergeladen. Das Smartphone sollte also entweder in einem entsprechenden Netzwerk angemeldet sein oder ihr ändert die Einstellung, sodass Update auch im mobilen Datennetz eingerichtet werden können.

So aktualisiert ihr den Play Store

TikTok: Update installieren (Android & iOS)

Wenn das Update nicht automatisch installiert wird, könnt ihr eine Aktualisierung auch manuell anstoßen. So installiert ihr ein TikTok-Update, wenn es eine neue Version für Android gibt:

  1. Öffnet den „Google Play Store“ auf dem Smartphone.
  2. Drückt rechts oben auf euer Profilbild.
  3. Im Menü wählt ihr „Apps und Gerät verwalten“.
  4. Schaut nach dem Symbol mit den vier Vierecken. Gibt es eine Aktualisierung für eine App auf eurem Handy, steht hier „Updates verfügbar“.
  5. Einmal angetippt, seht ihr, welche Apps betroffen sind. Findet ihr hier TikTok, könnt ihr die Aktualisierung starten.

Auf dem iPhone findet man das TikTok-Update so:

  1. Öffnet den App-Store.
  2. Sucht nach TikTok und öffnet die Detailseite für die App.
  3. Ist ein Update verfügbar, wird hier ein „Aktualisieren“-Button angezeigt.

Findet ihr in der App-Übersicht keinen Button, ist die neueste Version schon installiert. Beachtet, dass manche Funktionen nur wellenartig von den Entwicklern freigeschaltet sind. Diese Features sind dann nicht von einer App-Version, sondern von Nutzern abhängig. In solchen Fällen lassen sich die Funktionen nicht durch eine Aktualisierung freischalten und ihr müsst warten, bis sie für euren Account aktiviert werden.

Wie oft nutzt ihr verschiedene soziale Netzwerke?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.