Apple erweitert YouTube-Präsenz um lokalisierte Kanäle, darunter auch Deutschland

Holger Eilhard

In Apples offizieller YouTube-Präsenz finden sich immer wieder neue Videos, zum Beispiel Werbung für Apple Watch und Co, die im Fernsehen noch nicht zu sehen waren. Jetzt gibt es eine Reihe lokalisierter Kanäle, darunter auch für deutsche Zuschauer.

Apple erweitert YouTube-Präsenz um lokalisierte Kanäle, darunter auch Deutschland

Wie setteB.IT auf Twitter hinwies (via 9to5Mac) hat Apple seine YouTube-Präsenz um Kanäle für Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien erweitert.

Ist ein Video nicht in der Landessprache verfügbar, hält Apple Untertitel für die englische Version parat, hier zum Beispiel beim Video zum MacBook:

Bereits vor einiger Zeit hatte Apple eigene Kanäle für Südkorea und Japan gestartet. Apple bietet des Weiteren eine Übersicht aller verfügbaren YouTube-Kanäle an.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung