Werbung im Google-Feed: Der Albtraum wird wahr

Monika Mackowiak 5

Android-Nutzer berichten von Reklame im Google-Feed. Offenbar testet der Suchmaschinengigant die Einblendung von Karten, die keine Nachrichten, sondern Werbeanzeigen sind.

Werbung im Google-Feed: Der Albtraum wird wahr
Bildquelle: MagicMockups.

Für viele Android-User ist es mittlerweile zur täglichen Routine geworden, jeden Morgen den Google-News-Feed zu checken, um zu erfahren, was in der Welt so los ist und, um Informationen zu Themen von persönlichem Interesse zu erhalten. In Zukunft könnte die Freude über diesen kostenlosen Service jedoch getrübt werden, denn Google testet aktuell die Einblendung von Werbung innerhalb des News-Feed. Das geht aus Berichten von Nutzern hervor, die Reklame-Karten in ihrem Nachrichten-Listing entdeckt haben.

Werbung im Google-Feed: Erstmal nur testweise

Da es sich bislang um Einzelfälle handelt, ist die Werbe-Integration wohl nur ein Testlauf, um zu überprüfen, wie Personen darauf reagieren. Im Online-Bereich ist es ein ganz normales Procedere, dass man neue „Features“ erstmal testet, bevor sie endgültig in die Tat umgesetzt und für alle sichtbar werden. Für Google ist die Ausspielung von Werbung sicherlich eine naheliegende Möglichkeit der Monetarisierung. Für die User ist diese Maßnahme jedoch weniger nützlich – zumal die Darstellung der Werbeanzeigen sich optisch kaum von den normalen Nachrichtenkarten unterscheidet und somit im ersten Moment womöglich gar nicht als bezahlter Content wahrgenommen wird.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Google Pixel 3 (XL): So schön sollen die neuen Smartphones aussehen.

Reaktionen: Nutzer sind nicht gerade erfreut

Wir in der Redaktion haben natürlich gleich unseren Google-Feed gescannt, jedoch war keiner von uns unter den „Auserwählten“, denen Werbeanzeigen testweise untergejubelt wurden. Auf Google+ hat ein User einen Screenshot gemacht, um zu zeigen, wie unauffällig die Reklame in den Feed gestreut wird.

Quelle: Yifat Cohen

Google Pixel 2 XL mit 250 € Rabatt bei MediaMarkt *

Im Internet stößt der Plan Googles, Werbung im News-Feed auszuspielen erwartungsgemäß auf wenig Gegenliebe:

Dennoch bleibt abzuwarten, wann und wie Google Werbeanzeigen im News-Feed tatsächlich integrieren wird. Da es sich bislang nur um einen Test handelt, bei dem vermutlich auch mehrere unterschiedliche Versionen ausprobiert werden, kann man über die finale Umsetzung nur spekulieren.

Quelle: t3n

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link