Ikea-Hotline: Telefonnummer und Kontakte für Kundenservice und Reklamation

Marco Kratzenberg 12

Die Ikea-Hotline könnt ihr kontaktieren, wenn ihr Probleme, Reklamationen und technische Fragen habt, oder Informationen zum Angebot des Möbelhauses braucht. Unabhängig von der Filiale gibt es dafür eine Sammelnummer, die ihr an 6 Tagen in der Woche erreichen könnt.

Auf der Ikea-Supportseite findet ihr die immer aktuellen Links zu allen Themen rund um Reklamation. Bestellung, Bezahlung und Lieferung sowie eine Bestandsabfrage. Außerdem gibt es da natürlich auch ein Kontaktformular, mit dem ihr zum Beispiel Ikea-Produkte reklamieren könnt.

Hier geht's zum Online-Kontaktformular *

Kurz vorweg: Wir gehören nicht zu Ikea und stehen auch nicht mit dem Kundendienst des Möbelhauses in Verbindung. Dieser Artikel informiert nur, wie ihr die Ikea-Hotline erreicht. Falls ihr Probleme oder Anliegen habt, solltet ihr euch auf die unten angegebenen Arten direkt an Ikea wenden. Bitte postet keine privaten Informationen oder Daten in die Kommentare – von Ikea liest ohnehin niemand mit.
Ikea Trådfri – Smart Home Beleuchtung.

Ikea-Hotline: Diese Telefonnummern könnt ihr anrufen – Deutschland & Österreich

Ihr habt mehrere Möglichkeiten, mit dem Ikea-Support Kontakt aufzunehmen. Einmal über die Ikea-Hotline und ihr könnt Antworten auf eure Fragen auf einer finden und dort auch über ein Online-Formular Kontakt aufnehmen.

Ikea-Telefonnummern Support-Zeiten
Deutschland: 061 92 / 939 99 99 Montag – Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr

Samstag: 8:00 bis 19:30 Uhr

Österreich: 0800 081 100 Montag – Freitag : 8:00 bis 21:00 Uhr

Samstag: 8:00 bis 18:00 Uhr

Die Telefonnummer wurde von uns getestet und funktioniert. Die Kosten des Anrufs berechnen sich nach eurem Telefontarif. Es handelt sich um eine normale Verbindung ins deutsche Festnetz. Die Hotline-Nummer von Ikea Österreich ist aus dem österreichischen Telefonnetz kostenlos.

  • Zuerst werdet ihr von einem Sprach-System begrüßt und müsst eure Auswahl treffen, um welchen Anruf-Grund es geht.
  • Danach müsst ihr euch auf längere Wartezeiten gefasst machen.
  • Ihr könnt euch dort auch über Ikea-Rückrufe informieren, von denen ihr aus der Zeitung oder dem TV erfahren habt.
  • Wenn ihr Fragen zu Ikeas Smart-Home-System Trådfri habt, bekommt ihr dort technischen Support.

Falls es nicht eilt, solltet ihr den Ikea-Support über das anschreiben. Hier habt ihr auch gleich die Möglichkeit, Bilder eines Problems oder Schadens hochzuladen. Darauf läuft es in vielen Reklamationsfällen ohnehin hinaus und ihr spart euch die Telefon-Wartezeiten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

* Werbung