Amazon App Store

Marvin Basse

Android-App, die den Zugriff auf den Amazon App Store ermöglicht.

Die App Amazon App Store ermöglicht es euch, von eurem Android-Gerät aus auf den App Store von Amazon zuzugreifen und von dort aus unzähligen Android-Apps eure Favoriten herunterzuladen bzw. zu kaufen. Damit stellt Amazons App Store eine direkte Konkurrenz zu dem Google Play Store dar. Der App Store von Amazon bietet jedoch ein vom Google Play Store teilweise verschiedenes Sortiment von Apps an und unterscheidet sich von dem offiziellen App Store auch noch in einigen anderen Punkten.

Spezielle Features des Amazon App Store

So findet man im Amazon App Store die auch vom sonstigen Angebot des Versandhändlers bekannten Kundenrezensionen sowie die personalisierten Empfehlungen. Dies ist sehr praktisch, um eine Entscheidungshilfe zu haben, welche Apps empfehlenswert sind bzw. welche Apps man gut gebrauchen könnte. Eine weitere Besonderheit in Amazons App Store ist das Feature, dass jeder Kunde sich eine kostenpflichtige App pro Tag kostenlos herunterladen kann. Darüber hinaus werden von Amazon auch ständig unterschiedliche Apps zu Sonderkonditionen angeboten.

Amazon App Shop Sortiment

Apps und Produkte günstiger: Die aktuellen Amazon-Gutscheincodes findet ihr bei uns

Weitere Vorteile des App-Kaufs im Amazon App Store

Weiterhin stehen einem als Benutzer des Amazon App Store für Android weitere von Amazon-Warenbestellungen bekannte Features zur Verfügung; unter anderem können kostenpflichtige Android Apps im Amazon App Store auch per 1-Klick-Bestellung gekauft werden. Weiterhin werden sämtliche im App Store angebotenen Apps vor ihrer Aufnahme in diesen auf ihre Sicherheit und ihre Lauffähigkeit geprüft, weshalb man als Kunde auch von einer Qualitätskontrolle seitens Amazon profitiert.

Um Amazon App Store für Android nutzen zu können, benötigt man auf seinem Android-Gerät mindestens die Version 1.6 des Betriebssystems für mobile Geräte. Auf Amazon Kindle-Geräten ist die App ohenehin bereits vorinstalliert, so dass Kindle-Besitzer diese nicht erst installieren müssen.

Viele weitere nützliche Apps unter anderem für Android könnt ihr übrigens in der Kategorie Apps herunterladen.

Ebenfalls verfügbar: Amazon App Store als Webapp.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Amazon App Store

  • Amazon: Rechnungsadresse ändern – so gehts

    Amazon: Rechnungsadresse ändern – so gehts

    Neben einer Lieferadresse kann man bei Online-Bestellungen auch eine Rechnungsadresse angeben. Während die gekaufte Ware an die Lieferadresse geschickt wird, erhält der Käufer, der den Artikel bezahlt, die Rechnung an die entsprechende Rechnungsadresse.
    Martin Maciej
  • Vorbestellung bei Amazon: Wann wird abgebucht?

    Vorbestellung bei Amazon: Wann wird abgebucht?

    Bei Amazon könnt ihr natürlich nicht nur vorhandene Artikel bestellen, sondern auch Vorbestellungen tätigen. Besonders beliebt sind Vorbestellungen bei CDs, Spielen oder Filmen. Doch wann wird eigentlich das Geld abgebucht? Schon nach der Bestellung oder doch erst bei der Lieferung?
    Martin Maciej 1
  • Bei Amazon in Polen bestellen: Geht das?

    Bei Amazon in Polen bestellen: Geht das?

    Wenn es darum geht, Waren aller Art im Internet zu bestellen, kommt man kaum an Amazon vorbei. Das Angebot ist in verschiedenen Ländern verfügbar. Neben dem deutschen Amazon gibt es zum Beispiel auch eigene Angebote für England, Japan oder USA. Doch wie sieht es mit Amazon in Polen aus?
    Martin Maciej
  • Amazon 1-Click deaktivieren und Einstellungen vornehmen

    Amazon 1-Click deaktivieren und Einstellungen vornehmen

    Amazon ist eine der ersten Anlaufstellen, wenn es um Online-Bestellungen geht. Wer Zeit beim Einkauf sparen will, nutzt die „1-Click“-Funktion. Hier braucht es nur einen Klick auf einer Produktseite, um eine Bestellung durchzuführen. Der Bestellprozess wird also beschleunigt.
    Martin Maciej
  • Amazon: „Zahlungsänderung erforderlich“ – was tun?

    Amazon: „Zahlungsänderung erforderlich“ – was tun?

    Bestellungen bei Amazon kann man mit verschiedenen Methoden bezahlen. Unter Umständen kann es jedoch vorkommen, dass eine Zahlung abgelehnt wird und stattdessen die Meldung „Zahlungsänderung erforderlich“ erscheint.
    Martin Maciej
  • Amazon Live Chat kontaktieren

    Amazon Live Chat kontaktieren

    In der Regel verläuft der Handel über Amazon einfach und unkompliziert. Leider lässt es sich nicht vermeiden, dass es zu dem einen oder anderen Problem kommt. Bei Unstimmigkeiten mit der gelieferten Ware, Versandverzögerungen oder anderen Problemen kann man Kontakt mit dem Amazon-Live-Chat aufnehmen.
    Martin Maciej
  • Amazon Fresh: Alle Infos zum Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh: Alle Infos zum Lebensmittel-Lieferdienst

    Seit dem 4. Mai könnt ihr euch mit Amazons Lebensmitteldienst Obst, Gemüse, Fleisch und Milchprodukte liefern lassen. Neben Berlin, Potsdam und Hamburg, die derweil mit rund 300.000 Produkten auch aus dem Non-Food-Bereich beliefert werden können, kommt jetzt eine weitere Region dazu. Wir verraten, was das kostet und wohin der Lebensmittel-Bringdienst Amazon Fresh liefert.
    Christin Richter
  • Amazon: Meine Bestellungen verbergen und ausblenden – so geht's

    Amazon: Meine Bestellungen verbergen und ausblenden – so geht's

    Der Versandriese Amazon zeigt euch im Bereich „Meine Bestellungen“, was zuletzt in euren Warenkorb wanderte. Gerade, wenn ihr euren Amazon-Account teilt und Geschenke und Überraschungen geheimhalten wollt, solltet ihr eure Amazon-Bestellungen verbergen. Wie ihr eure Historie ausblenden könnt, lest ihr im nachfolgenden Ratgeber.
    Christin Richter
  • Amazon Gutschein Generator für Gratis-Guthaben: Geht das?

    Amazon Gutschein Generator für Gratis-Guthaben: Geht das?

    Guthaben bei Amazon ist fast gleichzusetzen mit Bargeld, schließlich bekommt man beim Online-Handelsgiganten nahezu alles, was man für den Alltag benötigt. In einigen Fällen kann man durch Gutscheincodes den Endpreis noch nach unten drücken. Im Netz findet ihr häufig einen Amazon-Gutschein-Generator.
    Martin Maciej
  • Amazon: Verkäufer suchen

    Amazon: Verkäufer suchen

    Bei Amazon findet man nicht nur Waren, die über den Online-Handelsgiganten direkt verkauft werden. Über den Marketplace können auch Drittanbieter und sogar Privatpersonen eigene Waren zum Kauf anbieten. Seid ihr gezielt auf der Suche nach einem Verkäufer bei Amazon, gestaltet sich das ein wenig umständlich.
    Martin Maciej
  • AliExpress: Zollgebühren, Freibetrag und Infos zum China-Shop [Tabelle]

    AliExpress: Zollgebühren, Freibetrag und Infos zum China-Shop [Tabelle]

    Wenn ihr nicht nur in Deutschland einkaufen wollt, könnt ihr bei bei AliExpress, einem der größten Online-Shops der Welt, einkaufen. Aber wie hoch sind die Zollgebühren aus China, gibt es einen Zollfreibetrag beim Shopping nach Deutschland? Wir erklären euch die Zollkosten.
    Christin Richter
  • AliExpress-Erfahrungen: Pro und Contra mit dem China-Shop

    AliExpress-Erfahrungen: Pro und Contra mit dem China-Shop

    In Sachen Online-Shopping ist das Angebot deutscher Shops begrenzt und nicht immer wirklich preiswert. AliExpress – eine Art asiatisches Amazon – ist ein vergleichsweise riesiger Marktplatz, auf dem Elektronik, Kleidung, Spielzeug und andere Produkte von Händlern direkt an Endverbraucher verkauft werden. Aber welche Erfahrungen haben Kunden mit dem Online-Shop aus Fernost gemacht? Was sind Vor- und Nachteile des...
    Christin Richter 3
  • Amazon Zahlungsarten: Rechnung, Bankeinzug und weitere Möglichkeiten

    Amazon Zahlungsarten: Rechnung, Bankeinzug und weitere Möglichkeiten

    Amazon ist für viele Kunden die bequemste Art, sich technische Geräte, Game-Neuheiten oder Haushaltsprodukte nach Hause liefern zu lassen. In den Weiten des Internets hat sich der Online-Shop zu einem gigantischen Warenhaus entwickelt. Jetzt könnte bald eine neue Zahlungsoption eingeführt werden. Welche das ist und welche Amazon-Zahlungsarten euch jetzt schon angeboten werden, lest ihr im nachfolgenden Ratgeber.
    Christin Richter
  • Drittanbietersperre einrichten bei o2, Telekom, Vodafone und mehr

    Drittanbietersperre einrichten bei o2, Telekom, Vodafone und mehr

    Mit einem Smartphone habt ihr Zugang zu zahlreichen Apps für verschiedene Zwecke. Bei Android-Geräten wird das Angebot im Google Play Store und weiteren alternativen App-Stores nicht so strikt kontrolliert, wie es in Apples App Store der Fall ist. Um zu verhindern, dass das Smartphone zur persönlichen Bankrott-Maschine wird, sollte man eine Drittanbietersperre einrichten.
    Martin Maciej 3
* gesponsorter Link