Telegram in Linux installieren (Ubuntu, Mint, ...) – so geht's

Robert Schanze

Hier zeigen wir, wie ihr den Telegram-Messenger in Linux-Betriebssystemen wie Ubuntu oder Linux Mint installiert.

Telegram für Linux herunterladen

Offiziell ist Telegram für Linux in der 64-Bit- und 32-Bit-Version als ausführbare App verfügbar (Telegram Desktop):

Bezeichnung Installation nötig? Setup-Datei
Telegram Desktop nein
(App wird per Doppelklick gestartet)
App-Datei
(Fremquelle / PPA)
Alternative:
Telegram Web
nein
(läuft im Browser)
-

Telegram in Ubuntu oder Linux Mint installieren

Wir haben die Telegram-App in Ubuntu 18.04 und Linux Mint 18.3 getestet. Unter Umständen funktioniert sie auch in anderen Distributionen.
  1. Sofern ihr nicht die Web-Version im Browser nutzt, ladet ihr die TAR.XZ-Datei von Telegram Desktop herunter und entpackt sie beispielsweise in Ubuntu oder Linux Mint.
  2. Öffnet den entpackten Ordner und klickt doppelt auf die Datei Telegram.
  3. Wartet einen Moment, bis sich das Telegram-Fenster öffnet.
  4. Klickt unten auf Weiter auf Deutsch.
  5. Klickt auf den Button JETZT BEGINNEN.
  6. Danach richtet ihr die App mit eurem Land und der Mobilfunknummer ein.

Das Telegram-Symbol wird danach standardmäßig im System-Tray angezeigt. In den Einstellungen könnt ihr das ändern sowie Schriftgröße und die automatische Aktualisierung der App.

Große Umfrage zu WhatsApp, Messenger, Threema und Co.

Welchen Messenger nutzt ihr, welche Features sind euch wichtig und macht ihr euch über Datenschutz Gedanken? Nehmt an unserer Umfrage teil und erfahrt, wie andere das Thema Messenger sehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Firefox: Startpage als Standardsuchmaschine hinzufügen – so geht's

    Firefox: Startpage als Standardsuchmaschine hinzufügen – so geht's

    Die Suchmaschine Startpage leitet eure Suchanfragen an Google weiter und anonymisiert dabei eure Daten. Wir zeigen, wie ihr Startpage.com in Deutsch als Standardsuchmaschine in eurem Firefox-Browser einrichtet und welche Einstellungen ihr danach genauer anschauen solltet.
    Robert Schanze
  • FurMark

    FurMark

    Mit dem FurMark Download treibt ihr eure Grafikkarte an die Belastungsgrenze. Daher stellt das Programm ein ideales Tool dar, um GPU- und Speicher-Übertaktung zu testen.
    Marvin Basse
* Werbung