WhatsApp: Gruppenanrufe – so nutzt ihr die Sprach- und Videoanrufe

Robert Kägler

Mit der neuen Version von WhatsApp kommt ein langerwartetes Feature: Gruppenanrufe. Wir zeigen euch in unserem Artikel, wie ihr in WhatsApp Gruppenanrufe und Gruppen-Videoanrufe starten könnt.

Was bedeuten eigentlich die WhatsApp-Häkchen genau? Wir erklären es kurz im Video:

WhatsApp Häkchen.

Auf der Facebook-Konferenz „F8“ wurden neben Facebook-Neuerungen auch einige WhatsApp-Funktionen angekündigt. Ein Feature, das schon von Plattformen wie Skype bekannt ist, wird es jetzt auch in WhatsApp geben: Gruppenanrufe und Gruppen-Videoanrufe. Auf dem WhatsApp-Blog hat man das Feature nun offiziell angekündigt. Der Messenger-Dienst hat mit der Verteilung der Funktion für iPhone- und Android-Nutzer begonnen.

Die Funktion wird Berichten zufolge zwar serverseitig freigeschaltet, die neuste WhatsApp-Version solltet ihr aber auf jeden Fall installiert haben. Überprüft also am besten eure App-Updates.

WhatsApp: Gruppenanrufe – so startet ihr Audio- oder Videocalls

  1. Öffnet WhatsApp.
  2. Wählt den Chat der Person aus, die ihr zunächst anrufen wollt. Habt ihr noch keinen Chat erstellt, zeigen wir euch an anderer Stelle, wie das geht.
  3. Startet jetzt wie gewohnt einen Audio– oder Videoanruf.
  4. Sobald ihr mit der ersten Person verbunden seid, könnt ihr weitere Personen für einen Gruppenanruf hinzufügen. Tippt dazu auf das „Kontakt hinzufügen“-Symbol mit dem Plus oben rechts.
  5. Wählt eine Person aus euren Kontakten aus, um sie dem Sprach- oder Videoanruf hinzuzufügen.

WhatsApp Gruppenanruf

Jetzt werden alle Teilnehmer des Gruppenanrufs angerufen und für euch auf dem Bildschirm angezeigt. Maximal können insgesamt 4 Personen an dem Gespräch teilnehmen. Chattet ihr also per Videoanruf mit einem Freund, könnt ihr bis zu 2 weitere Freunde einladen, um mit euch zu diskutieren.

WhatsApp-Gruppenchats können ganz schön nerven. Die 15 nervigsten Momente findet ihr in der Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
16 Bilder
15 Momente aus WhatsApp-Gruppenchats, die einfach nur nerven.

Günstige Smartphone-Bestseller auf Amazon *

Wer die Option während des Anrufs noch nicht finden konnte, muss sich wahrscheinlich noch etwas gedulden. WhatsApp hat gerade erst mit der weiträumigen Verteilung begonnen. In unserer Redaktion konnten wir die Gruppenanrufe sowohl mit iOS- als auch Android-Geräten bereits testen.

Quelle: Androidpolice, WhatsApp

Konntet ihr das neue Feature schon ausprobieren oder hat WhatsApp die Option bei euch trotz Beta-Version noch nicht freigeschaltet?  Schreibt es uns in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

* gesponsorter Link