Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. WhatsApp erhält neue Funktion: Darauf haben Apple-Nutzer lange gewartet

WhatsApp erhält neue Funktion: Darauf haben Apple-Nutzer lange gewartet

© GIGA

Die weltweit beliebteste Messenger-App WhatsApp bekommt mit dem neuesten Update endlich eine Funktion, auf die Apple-Nutzer für ihr iPhone lange warten mussten – ein kleines, aber feines Feature.

 
WhatsApp
Facts 

Wer innerhalb von iOS das Teilen-Menü bemühte, um beispielsweise ein Foto oder andere Daten weiterzugeben, der bekommt eine Auswahl seiner letzten iMessage- und AirDrop-Kontakte präsentiert – praktisch, weil man so den Adressaten auf dem iPhone direkt auswählen kann. Leider galt dieses Komfortmerkmal bisher nicht für WhatsApp. Hier musste man immer erst das App-Symbol wählen und dann den gewünschten Kontakt einzeln suchen.

Anzeige

WhatsApp fürs iPhone: Apple-Nutzer erhalten neue Teilen-Integration

Die neueste Version von WhatsApp (2.20.40) behebt endlich diesen Nachteil und beinhaltet eben jene gewünschte und verbesserte Integration der Messenger-App für Apple-Nutzer. Fortan werden also WhatsApp-Kontakte gleichberechtigt neben den schon vorhandenen Kontakt-Vorschlägen präsentiert. Eine willkommene Nutzungserleichterung, denn ab sofort muss man eben nicht mehr den Zusatzschritt über das App-Symbol in der unteren Leiste gehen.

Anzeige
Bildquelle: wabetainfo

Kurzer Update-Rückblick von WhatsApp

Das letzte Update von WhatsApp fürs iPhone brachte Anfang des Monats März den lang erwarteten Dunkelmodus. Facebook – die Mutterfirma von WhatsApp – ließ sich mit der Umsetzung dieses Features sehr lange Zeit, immerhin integrierten nicht wenige andere App-Entwickler die Option bereits im letzten Jahr nach der Vorstellung von iOS 13. Nun also gibt’s die nächste Verbesserung für den Messenger-Dienst, die viele Anwender wohl eher per Zufall entdecken werden.

Anzeige

Kennt ihr sicherlich noch nicht alle, unbedingt mal reinschauen:

WhatsApp: 13 Tipps & Tricks, die du kennen solltest
WhatsApp: 13 Tipps & Tricks, die du kennen solltest Abonniere uns
auf YouTube

WhatsApp fürs iPhone setzt seit geraumer Zeit mindestens iOS 9 voraus. Bedeutet: Nutzer müssen mindestens über ein iPhone 4s verfügen, denn Apple-Smartphones davor können diese Version dann nicht mehr nutzen. In der Praxis dürfte aber wohl niemand mehr wirklich derart alte Geräte verwenden, immerhin wurde das iPhone 4s schon 2011 vorgestellt.

Anzeige