Neben den neuen iPhones hat Apple im September 2022 auch die Apple Watch 8 und Apple Watch Ultra vorgestellt. Wer sich eine neue Smartwatch zulegen will, stellt sich die Frage nach der Akku-Laufzeit. Wie lange hält die Batterie der Apple Watch Series 8 und Apple Watch Ultra durch?

Bei der normalen Ausführung der Apple Watch macht Apple keine großen Sprünge beim Akku. Anders sieht es allerdings beim „Ultra“-Modell aus. Hier ist unter anderem im Hinblick auf die Batterie-Laufzeit der Name Programm.

Wie lange hält der Akku der Apple Watch 8?

Für die Apple Watch 8 gibt Apple die gleiche Laufzeit an wie schon bei der Apple Watch Series 7. Der Akku soll also 18 Stunden durchhalten. Berücksichtigt ist hier eine normale Nutzung mit mehreren Ablesungen der Uhrzeit, einem 60-minütigen Training, Apps, Benachrichtigungen und mehr. Die Angaben gelten für Uhren, die mit einem iPhone gekoppelt sind. Für die Akku-Laufzeit von 18 Stunden hat Apple Prototypen der neuen Apple Watch getestet. Die tatsächliche Laufzeit kann je nach verwendeten Apps und Nutzungsintensität variieren.

  • Normale Laufzeit der Apple Watch Series 8: Bis zu 18 Stunden.
  • Mit Stormsparmodus: Bis zu 36 Stunden.

In watchOS 9 führt Apple einen neuen Stromsparmodus ein, der die Laufzeit des Akkus verdoppeln soll. Dabei werden einige Kern-Features deaktiviert, um Energie zu sparen. Hierzu gehören:

Zudem wird die WLAN-Funktion deaktiviert. So kann die Apple Watch im Stromsparmodus keine Benachrichtigungen mehr von Apps anzeigen, wenn sich das iPhone nicht in Bluetooth-nähe befindet.

Laufzeit Nutzungsverhalten
Bis zu 18 Stunden
Bis zu 36 Stunden im Stromsparmodus
  • 90 Display-Aktivierungen
  • 90 Benachrichtigungen
  • 45 Minuten App-Nutzung
  • 60 Minuten Training mit Musik
Bis zu 1,5 Stunden
  • Telefonieren über LTE
Bis zu 11 Stunden
  • Audio-Wiedergabe von Apple-Watch-Speicher
Bis zu 18 Stunden Indoor-Training
Bis zu 12 Stunden Outdoor-Training mit GPS
Bis zu 10 Stunden Outdoor-Training mit GPS und LTE
  • Trainingseinheiten mit aktiviertem Herzfrequenzmesser ohne iPhone

Der Akku der Apple Watch Series 8 lässt sich in 45 Minuten auf 80 Prozent und in 75 Minuten komplett voll laden.

Trailer zur Apple Watch Ultra

Apple Watch Ultra: Wie ist die Akku-Laufzeit?

Das Ultra-Modell richtet sich an Outdoor-Abenteurer und Extremsportler. Das spiegelt sich auch im Akku wieder. Im normalen Alltag beträgt die Akku-Laufzeit maximal 36 Stunden, wenn das Display mehrfach aktiviert wird, man ein Training mit Musik absolviert und 180 Benachrichtigungen von Apps empfängt.

Apple Watch Ultra kaufen
Apple Watch Ultra kaufen
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 08.02.2023 16:40 Uhr

Die Laufzeiten der Apple Watch Ultra bei verschiedenen Nutzungsbedingungen im Überblick:

Laufzeit Nutzungsverhalten
Bis zu 36 Stunden
  • 180 Display-Aktivierungen
  • 180 Benachrichtigungen
  • 90 Minuten App-Nutzung
  • 60 Minuten Training mit Musik
  • 8 Stunden LTE-Verbindung
  • 28 Stunden Bluetooth-Verbindung zum iPhone
Bis zu 60 Stunden
  • Stromsparmodus
  • weniger Herzfrequenz-Messungen
  • weniger GPS-Abfragen
  • 15 Stunden Training
  • 600 Display-Aktivieriungen
  • 35 Minuten App-Nutzung
  • 3 Minuten Sprechen
  • 15 Stunden Schlaf-Tracking
Bis zu 18 Stunden
  • ganztägiges LTE
  • 90 Display-Aktivierungen durch Armheben
  • 90 Benachrichtigungen
  • 45 Minuten App-Nutzung
  • 60 Minuten Training mit Musik
Bis zu 2,5 Stunden
  • Telefonieren über LTE
Bis zu 18 Stunden Indoor-Training
Bis zu 12 Stunden Outdoor-Training mit GPS
Bis zu 10 Stunden Outdoor-Training mit GPS und LTE
  • Trainingseinheiten mit aktiviertem Herzfrequenzmesser ohne iPhone

Mit aktiviertem Stromsparmodus lässt sich die Akku-Laufzeit sogar auf bis zu 60 Stunden verlängern. Dabei erfolgen weniger GPS- und Herzfrequenzabfragen und andere Funktionseinschränkungen. Mit dem mitgelieferten Ladekabel lässt sich der Akku der Apple Watch in rund 1 Stunde auf 80 Prozent und in 1,5 Stunden auf 100 Prozent aufladen.

Wie tickt die Smartwatchbei dir?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.