Die CovPass-App dient all jenen zur „Aufbewahrung“ ihrer Impf-Zertifikate, die keine App zur Kontaktverfolgung wollen. Damit könnt ihr euer Zertifikat jederzeit bei euch tragen. Es kann trotzdem praktisch sein, es auszudrucken, um es auch zeigen zu können, wenn der Akku leer ist. Ihr könnt mit CovPass eure Corona-Zertifikate exportieren und sie ausdrucken. GIGA erklärt den Vorgang.

 
CovPass-App
Facts 

Um sein EU-weit gültiges digitales Impf- oder Genesenen-Zertifikat in CovPass mit sich führen zu können, muss man erst einmal eine Papierversion davon beim Arzt, Impfzentrum oder in der Apotheke bekommen. Im Grunde sind die analogen und digitalen Versionen der Covid-19-Zertifikate identisch. Es würde auch ausreichen, wenn man immer sein Papier-Zertifikat (oder den gelben Impfausweis) mit sich trägt.

Coronavirus: 8 Tipps für den Alltag Abonniere uns
auf YouTube

Corona-Zertifikat speichern und ausdrucken

Beispielswiese im Urlaub kann es von Vorteil sein, das Corona-Impf-Zertifikat in Papierform mitzuführen. Anstatt jedes Mal das Handy herauszuholen, die App zu suchen und sie zu öffnen, zieht man einfach das Papier aus der Tasche. Wer dazu nicht sein Original vom Arzt oder der Apotheke mitnehmen will, kann sich selbst eine gültige Kopie ausdrucken.

Geht folgendermaßen vor, wenn ihr in CovPass euer digitales Impfzertifikat als PDF-Datei exportieren wollt:

  1. Startet die CovPass-App.
  2. Auf der Startseite tippt auf euer Zertifikat und im nächsten Fenster unten dann noch einmal.
  3. Scrollt herunter. Unter dem blauen Button „QR-Code anzeigen“ findet ihr einen weißen Button mit der Beschriftung „EU-Ausdruck erstellen“.
  4. Tippt darauf und ihr bekommt einen Warnhinweis zu dem Zertifikat angezeigt.
  5. Wenn ihr auf „Weiter“ tippt, werden euch verschiedene Möglichkeiten zur Speicherung oder zum Teilen des Zertifikats gezeigt, von denen ihr nun die beste auswählt.

Ihr könnt es beispielsweise als E-Mail ans Hotel schicken, um es dann ausdrucken zu lassen. Oder ihr legt es in Google Drive ab, um es selbst zu downloaden und auszudrucken.

Wie oben im Bild zu sehen, kann man es auf eine gut tragbare Größe einer viertel DIN A4-Seite falten. Der QR-Code darauf entspricht dem eures digitalen Zertifikats und auch sonst enthält der Ausdruck alle Identifikationsmerkmale, die nötig sind.

Online-Sicherheit und Privatsphäre: Wichtig oder nicht? (Umfrage)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).